Die Suche ergab 481 Treffer

von hoerbi
Sa 27. Mai 2017, 23:16
Forum: Werkzeuge und Schärfen
Thema: Meine Abziehstation
Antworten: 8
Zugriffe: 66

Re: Meine Abziehstation

Hallo Achim, weshalb soll es dir den besser gehen wir mir. Das scheint offensichtlich allgemein ein Problem bei den Schnitzern zu sein, scharfe Schnitzwerkzeuge und stumpfe Küchenmesser. :? ;) Na dann schleife erst ein mal. Noch einen Tipp am Rande, wenn du mit den Anbauteilen nicht klar kommst, ver...
von hoerbi
Fr 26. Mai 2017, 23:08
Forum: Werkzeuge und Schärfen
Thema: Meine Abziehstation
Antworten: 8
Zugriffe: 66

Re: Meine Abziehstation

Hallo Achim, ich habe mir die beiden Anbauteile mal im Netz angesehen, das muste ich mehr oder weniger machen, da ich mit den Bezeichnungen nicht wirklich was anfangen konnte. Das von dir beschriebene Anbauteil SVD 186 ist in erster Linie für das Schleifen von kurz gekröpften Eisen oder Drechsel-Röh...
von hoerbi
Fr 26. Mai 2017, 16:32
Forum: Eure Werke
Thema: ... und wieder ein fränkischer Wanderstock !
Antworten: 3
Zugriffe: 29

Re: ... und wieder ein fränkischer Wanderstock !

Hallo Hans,

der Wanderstock sieht wie nicht anders zu erwarten richtig toll aus.
Der Vogel darauf ist super geworden. Tolle Idee. :D
von hoerbi
Fr 26. Mai 2017, 16:28
Forum: Werkzeuge und Schärfen
Thema: Meine Abziehstation
Antworten: 8
Zugriffe: 66

Re: Meine Abziehstation

Hallo Achim, das Abziehbrett das du hier vorstellst, scheint mir sehr umfangreich ausgestattet zu sein. Besonders fällt mir ins Auge, das du seitlich und auch am Griff zahlreiche kleine Hölzer für die unterschiedlichsten Hohleisen angebracht hast. Geht das mit diesen kurzen Hölzern die Innenseite ei...
von hoerbi
Mo 22. Mai 2017, 21:22
Forum: Eure Werke
Thema: Möbelbau
Antworten: 4
Zugriffe: 74

Re: Möbelbau

Hallo Burkhard, diese Truhen sind natürlich eine Augenweite. Hast du die so aus dem Kopf heraus gemacht, oder hattest du dir Schablonen dafür gefertigt. Hast du die Bemalung selbst gemacht, oder war da deine Frau am Werk. Die Blumenmotive sin sehr schön und gefallen mir, da sie nicht so überladen si...
von hoerbi
Sa 20. Mai 2017, 22:11
Forum: Eure Werke
Thema: Der erste geschnitzte Kopf
Antworten: 20
Zugriffe: 404

Re: Der erste geschnitzte Kopf

Hallo Achim, vermutlich von mir durch die nicht perfekte Seitenansicht nicht richtig dargestellt. Ohrenlänge entspricht, Ansatz Nasenwurzel oder besser gesagt obere Kante Augenhöhle bis Nasenspitze. Nicht zu vergessen, das ein Ohr ein Leben lang weiter wächst und mit zunehmendem Alter nicht mehr in ...
von hoerbi
Sa 20. Mai 2017, 18:32
Forum: Eure Werke
Thema: Der erste geschnitzte Kopf
Antworten: 20
Zugriffe: 404

Re: Der erste geschnitzte Kopf

Hallo Burkhard, Hallo Schnitzfreunde, hier ist nun der fertige Kopf. Auch wenn ich ihn speziell nur für dich gefertigt habe, gehe ich davon aus, das der eine oder andere eventuell angespornt wird, sich auch an einen Kopf zu wagen. Das ist auch der Grund, weshalb ich diesen Kopf hier eingestellt habe...
von hoerbi
Fr 19. Mai 2017, 20:01
Forum: Eure Werke
Thema: Der erste geschnitzte Kopf
Antworten: 20
Zugriffe: 404

Re: Der erste geschnitzte Kopf

Hallo Burkhard, heute habe ich etwas Zeit gefunden um am Modell für dich ein paar Schnitte zu machen. Ich denke jedoch, das ich ihn morgen fertig bekomme. So hast du auf jeden Fall ein Modell an dem du dich orientieren und vergleiche mit dem Kopf den du geschnitzt hast ziehen zu können. Soweit es mö...
von hoerbi
So 14. Mai 2017, 09:36
Forum: Eure Werke
Thema: Räuber und Polizist
Antworten: 9
Zugriffe: 132

Re: Räuber und Polizist

Hallo Volker, ich habe nun vom Beginn an die Entstehung all deiner Puppenköpfe mit verfolgen können und sie zeigen mir nicht nur die unterschiedlichsten Köpfe, sonder auch deine Entwicklung im Bezug auf die Schnitzerei selbst. An diesen Puppenköpfen lässt sich am besten nachvollziehen, was man mit e...
von hoerbi
Di 9. Mai 2017, 15:28
Forum: Eure Werke
Thema: Der erste geschnitzte Kopf
Antworten: 20
Zugriffe: 404

Re: Der erste geschnitzte Kopf

Hallo Marianne, in gewisser weise gebe ich dir Recht, wenn du schreibst, das wir „die Menschen“ immer irgendwelchen Schönheitsidealen nachjagen, doch das wird uns bereits mit in die Wiege gelegt. Hierfür gibt es jedoch eine einfache Erklärung. Wir sind nach meiner Ansicht alle mit Fehlern behaftet, ...

Zur erweiterten Suche