Die Suche ergab 282 Treffer

von Volker
Fr 24. Mär 2017, 19:01
Forum: Werkzeuge und Schärfen
Thema: HSS-Drehstähle anschleifen
Antworten: 6
Zugriffe: 84

Re: HSS-Drehstähle anschleifen

Hallo Dirk, danke für Deine Private Nachricht. Ich finde Deine Fragen solltet Du lieber hier im Forum stellen, weil so auch die anderen Schnitzfreunde was davon haben. Darum habe ich Dir ja auch auf Deine erste Private Nachricht hier im Forum geantwortet. Nun zu Deiner neuerlichen Frage. Die Art der...
von Volker
Fr 24. Mär 2017, 18:38
Forum: Werkzeuge und Schärfen
Thema: Beleuchtung für kleine Schnitzwerke
Antworten: 6
Zugriffe: 53

Re: Beleuchtung für kleine Schnitzwerke

Hallo Burkhard, ich nehme eine um 1Dioptrin stärkere Billig-Lesebrille. Das Drüberhinwegschauen können ist, bei stärkeren Gläsern, für mich so wichtig, wenn ich nicht aufs Werkstück blicken will. Die Schreibtisch-Lupenlampe mit ringförmig angeordneten LED's hab ich auch, ist aber bei bewegter Arbeit...
von Volker
Di 21. Mär 2017, 19:39
Forum: Eure Werke
Thema: Bilder vom Werkeln
Antworten: 3
Zugriffe: 55

Re: Bilder vom Werkeln

Hallo Burkhard,
Holzspielzeug für meine Kinder habe ich damals auch mit Begeisterung gebaut. Zu meiner besonderen Freude spielt jetzt unser Enkelkind mit den Sachen. Wie schön das ich die so lange aufbewahrt habe.
Viele Grüße von Volker
von Volker
Di 21. Mär 2017, 19:33
Forum: Eure Werke
Thema: Tot und Teufel als Kasperpuppen
Antworten: 8
Zugriffe: 88

Re: Tot und Teufel als Kasperpuppen

Hallo Burkhard, Du hast völlig recht. Weil die Kunststoff-Kasperköpfe dreidimensionale Modelle sind kann man beim Schnitzen noch messen oder den Kopf rundherum ansehen. Das erleichtert besonders Anfängern (der ich ja damals war) die Arbeit sehr. Auch die überzeichneten Gesichtszüge der Kasperköpfe s...
von Volker
Di 21. Mär 2017, 16:43
Forum: Eure Werke
Thema: Tot und Teufel als Kasperpuppen
Antworten: 8
Zugriffe: 88

Re: Tot und Teufel als Kasperpuppen

Hallo Hans, Nur die ganz frühen Forumsmitglieder haben meine Kasperköpfe sehen können. Schon nach der ersten Forumsschließung durch Thomas waren die, und andere Arbeiten von mir, nicht mehr zu finden. Du kannst unbesorgt sein, wenn keine "ganz alten Forumsmitglieder" protestieren, die komm...
von Volker
Mo 20. Mär 2017, 16:05
Forum: Eure Werke
Thema: Tot und Teufel als Kasperpuppen
Antworten: 8
Zugriffe: 88

Re: Tot und Teufel als Kasperpuppen

Hallo Ulrich und Hans, zu der Monatsaufgabe kann ich nichts sagen, die hat sich damals immer Thomas ausgedacht. Zum Tot, der sich wie meine Frau sagt mit d schreibt, (jetzt korrigiert) was mir nach dem "Todeskampf und dem Totentanz" immer noch nicht als vernüftig erscheint (hätte man längs...
von Volker
So 19. Mär 2017, 18:41
Forum: Eure Werke
Thema: Tot und Teufel als Kasperpuppen
Antworten: 8
Zugriffe: 88

Tot und Teufel als Kasperpuppen

Hallo Schnitzfreunde, gut 9-10Jahre ist es her das ich diese Köpfe geschnitzt habe. Für den Tod habe ich mir die Vorlage aus dem Internet, bei den Medizin-Modell-Fabrikanten ausgedruckt. Der ist aus Pappelholz geschnitten. Für den Teufel hatte ich einen Kunststoff-Kasperkopf als Vorlage. Fast alle K...
von Volker
So 19. Mär 2017, 18:30
Forum: Eure Werke
Thema: Pinocchio......
Antworten: 105
Zugriffe: 4163

Re: Pinocchio......

Hallo Achim,
eine Spitzenleistung bei diesem Projekt, mit allen seinen verschiedenen handwerklichen Anforderungen, ist Dir da gelungen. Meine Hochachtung!
Viele Grüße von Volker
von Volker
So 19. Mär 2017, 18:19
Forum: Werkzeuge und Schärfen
Thema: HSS-Drehstähle anschleifen
Antworten: 6
Zugriffe: 84

Re: HSS-Drehstähle anschleifen

Hallo Hans, so wie Du hatte ich auch gedacht, und es dann verworfen. Danach bin ich auf eine andere Idee gekommen. Ich habe aus bekannten Resthölzern möglichst gleiche Eier gedrechselt und damit wunderschöne Holzarten-Vergleichseier hergestellt. Dafür ist die Eiform besonders geeignet weil man die H...
von Volker
Sa 18. Mär 2017, 16:09
Forum: Eure Werke
Thema: zwei neue Arbeiten.
Antworten: 7
Zugriffe: 99

Re: zwei neue Arbeiten.

Hallo Ulli,
eine schöne Hand, die die Vase umfasst. Die Tulpen brauchten noch Blätter und die Stengel könnten eine leichte Biegung vertragen um richtig gut auszusehen. Viel Freude bei der weiteren Arbeit.
Viele Grüße von Volker

Zur erweiterten Suche