Holz für Außen

Hier findet Ihr Informationen über verschiedene Holzarten und Tipps zum Holzkauf
Sepp
Anfänger(in)
Beiträge: 251
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:24

Re: Holz für Außen

Beitrag von Sepp » Di 3. Nov 2015, 15:54

Hallo Schnitzerfreunde

Danke für die zahlreichen Antworten.
Bei meiner Frage geht es speziell um die Kastanie.
Mir ist bekannt das Holz im Freien Jahrzehnte übertauern kann. Ein guter Bekannter von mir hat sich ein Haus gekauft und sämtliche Farbe von den Fenstern abgeschliffen.
Des weiteren die Holzvertäfelung Außen, ohne eine weitere Behandlung angebracht. Diese Hölzer sind alle aus Kiefernholz gemacht. Nur er hat keine Erfahrung mit Kastanienholz. Kastanienholz lässt sich leichter schnitzen als Föhrenholz.
Mache mich jetzt auf dem Weg zum Schreiner wegen Edelkastanie

Gruß Sepp
Sepp
Anfänger(in)
Beiträge: 251
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:24

Re: Holz für Außen

Beitrag von Sepp » Mi 4. Nov 2015, 14:13

Hallo Schnitzerfreunde

Ich habe mit dem Schreiner wegen der Edelkastanie, gesprochen.
Der Preis bei Ihm liegt etwa bei 1300.-€/m.
Die Edelkastanie ist aber härter und ein wenig schlechter zu schnitzen, wie die Rosskastanie.

Gruß Sepp
Karl
Anfänger(in)
Beiträge: 236
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 21:58
Wohnort: Steiermark/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Holz für Außen

Beitrag von Karl » So 22. Nov 2015, 17:42

bei uns bauen sie viele Häuser aus Lerche, die werde nicht behandelt.
Nach einigen Jahren haben sie eine sehr schöne graue Oberfläche und halten sehr lange.
Selbst Dächer von Häusern werden davon gemacht, Handgemachte Schindel gibt es da, sind aber nicht billig.
LG Karl
Antworten