Hirte

Hier könnt Ihr nicht fertige Arbeiten einstellen um euch Rat zuholen oder einfach nur um den Werdegang zu dokumentieren.
Benutzeravatar
hoerbi
Forgeschrittene(r)
Beiträge: 726
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41

Re: Hirte

Beitrag von hoerbi » Di 28. Nov 2017, 18:25

Hallo Dietmar,

es ist schön wieder was von dir zu lesen.

Nun, das du erst jetzt mit deinem Hirten weiter machen konntest. Naja, es gibt eben auch wichtigere Dinge wie das Schnitzen.
Aber nun zu deinem Hirten. Wie Ulli schon bemerkt hat, ist dir das Gesicht gut gelungen. Leider ist aber das von dir verwendete Holz etwas zu kurz geraten um den gesamten Körper darauf unterzubringen. Du kannst das natürlich retten.

Meine Empfehlung: Lass den Sockel weg und das Gewand bis runter gehen. So gewinnst du einiges an Material. Auch für den Stab und die Füße ist noch genug Holz da.
Wenn man genau hinschaut, würde der ausgestreckte Arm fast den Fußboden erreichen. Normal geht er jedoch bis Mitte Oberschenkel.
Es geht auch einfacher. Der Kopf ( ohne Barth) sollte ca. 8 mal übereinander gestellt auf die gesamte Figur passen.
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert
Benutzeravatar
Dietmar
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 447
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:15

Re: Hirte

Beitrag von Dietmar » Mi 29. Nov 2017, 19:26

Hallo Schnitzfreunde,
Danke für eure Hinweise, werde versuchen so viel wie möglich zu realisieren. Vorab kann ich nichts am Hirten ändern, er ist schon Teil unserer Krippe und steht schon unterm Weihnachtsbaum. Unsere Kinder hatten drei Tage Urlaub, meine Frau hat mit ihnen Haus, Hof und Garten weihnachtlich geschmückt.
Viele Grüße Dietmar aus Sonnendorf vom Sonnenhof
Benutzeravatar
Volker
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 465
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: Hirte

Beitrag von Volker » Do 30. Nov 2017, 18:06

Hallo Dietmar,
beeindruckend Dein Hirte! Toll wie Du deutlich immer besser wirst.
Viele Grüße von Volker
Antworten