Schnitzen, das Eine - reparieren das Andere !

Hier könnt Ihr nicht fertige Arbeiten einstellen um euch Rat zuholen oder einfach nur um den Werdegang zu dokumentieren.
Antworten
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1270
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Schnitzen, das Eine - reparieren das Andere !

Beitrag von Hans » Mo 28. Aug 2017, 18:23

Hallo zusammen ,

bin mal wieder an einem alten Schrank " am Restaurieren " . Über 35 Jahre steht der nun bei mir schon herum
und ich selbst kann ihn nicht stellen - durch Innenfachwerk und zu viele Fenster . Jetzt überhole ich diesen Schrank ,
er war ziemlich schlecht beieinander , dann wird er veräußert .
Er ist so noch nicht fertig , vorallem muß das Weiß und die anderen Farben erst noch mit dunklem Antikwachs
angeglichen werden, so wären die Farben zu grell , speziell das Weiß .
Ja , schnitzen ist das Eine , aber ein wenig Kohle muß auch ab und zu reinkommen , für unser Hobby braucht man auch zwischendurch " ein paar Euronen " .

Es grüßt euch alle ... der Hans aus Franken
Dateianhänge
DSC00817.JPG
alter Bauernschrank
DSC00816.JPG
DSC00818.JPG
noch unfertig
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1270
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Schnitzen, das Eine - reparieren das Andere !

Beitrag von Hans » Mi 30. Aug 2017, 16:34

Hallo Schnitzfreunde ,

jetzt kann ich auch endlich den bekannten Spruch von dem Fußballtrainer anwenden :

" ich haben fertig " !

Gruß , Hans aus Franken
Dateianhänge
DSC00819.JPG
alter Bauernschrank , restauriert , für den privaten Verkauf
Benutzeravatar
Volker
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 465
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: Schnitzen, das Eine - reparieren das Andere !

Beitrag von Volker » Mi 30. Aug 2017, 18:41

Hallo Hans,
der sieht ja richtig wie "altneu" aus!
Viele Grüße von Volker
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1270
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Schnitzen, das Eine - reparieren das Andere !

Beitrag von Hans » Mi 30. Aug 2017, 20:14

Hallo Volker ,

an diesem Kasten habe ich jetzt fast 4 Tage gearbeitet , er mußte vom Grund auf erst repariert und dann entwurmt,
neu bemalt und zuletzt noch mit Antikwachs poliert werden .
Ein größerer Aufwand , der sich bestimmt nicht bezahlt macht ; aber er muß weg , da er schon so lange im Weg steht .

Gruß , Hans
Antworten