Neue Monatsaufgabe im Frühjahr 2017

Hier stellen wir euch kleine Aufgaben, die in einen vorgegeben Zeit geschnitzt werden können.
Mitmachen ist keine Pflicht.
Benutzeravatar
Dagmar
Neuling
Beiträge: 90
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 08:58

Re: Neue Monatsaufgabe im Frühjahr 2017

Beitrag von Dagmar » Mo 1. Mai 2017, 17:26

Hallo Alwin,
es ist egal was für ein Könner man ist - man lernt nie aus. Jede neue Aufgabe ist eine neue Herausforderung, da man etwas schnitzt das man sonst vielleicht nie machen würde.

Ich bin auch ein Anfänger und hoffe es geht bald los, da im Juni die Urlaubszeit beginnt.
Liebe Grüße aus der Ortenau da wo die Hex von Dassenstein zuhause ist.

Dagmar
Benutzeravatar
Dagmar
Neuling
Beiträge: 90
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 08:58

Re: Neue Monatsaufgabe im Frühjahr 2017

Beitrag von Dagmar » Di 9. Mai 2017, 19:59

Hallo zusammen,

machen wir jetzt noch eine Frühlingsaufgabe?
Bitte bald entscheiden.
Liebe Grüße aus der Ortenau da wo die Hex von Dassenstein zuhause ist.

Dagmar
Benutzeravatar
Eike
Administrator
Beiträge: 303
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:26

Re: Neue Monatsaufgabe im Frühjahr 2017

Beitrag von Eike » Fr 12. Mai 2017, 09:03

Hallo zusammen,

ihr habt sicher gemerkt, dass ich derzeit kaum im Forum bin. Ich bin derzeit im Job sehr eingespannt und habe deshalb kaum Zeit. Ich lese aber zumindest alles mit bzw. versuche das zumindest.

Gerne können wir die Monatsaufgabe durchführen. Ich würde dann die Rose vorschlagen. Gleichzeitig würde ich offen lassen, ob diese als Relief oder sozusagen dreidimensional ausgeführt wird. Ebenso ob sie aus einem Stück geschnitzt oder zusammengesetzt wird. Ihr könnt somit eurer Kreativität freien lauf lassen. Ich würde mir aber wünschen, das ihr die Herstellung mittels Fotos dokumentiert. Diese Dokumentation könnt ihr dann nach dem Ende der Aufgabe bspw. in die Rubrik "Schritt für Schritt Anleitungen" einsetzen - oder in "In Ausführung befindliche Arbeiten" - so hätten wir noch einen Mehrwert.

Was haltet ihr davon?

Grüße
Eike
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1187
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Neue Monatsaufgabe im Frühjahr 2017

Beitrag von Hans » Fr 12. Mai 2017, 11:58

Hallo Eike und alle anderen Schnitzfreunde ,

" Gut so " ... packen wir's an !


Gruß , Hans aus Franken
Benutzeravatar
Dagmar
Neuling
Beiträge: 90
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 08:58

Re: Neue Monatsaufgabe im Frühjahr 2017

Beitrag von Dagmar » So 14. Mai 2017, 12:26

Hallo Eike,
deine Idee über die Dokumentation find ich super!
Jetzt geht es ans planen 8-)
Bis wann müssen wir fertig werden?
Liebe Grüße aus der Ortenau da wo die Hex von Dassenstein zuhause ist.

Dagmar
Benutzeravatar
Achim
Anfänger(in)
Beiträge: 204
Registriert: Do 21. Apr 2016, 15:21

Re: Neue Monatsaufgabe im Frühjahr 2017

Beitrag von Achim » So 14. Mai 2017, 13:48

Hallo
Da es hier ja in der Hauptsache um das Tun geht und zweitrangig um das Ergebnis werde ich versuchen die Zeit zu finden um diesmal auch teil zu nehmen. Schön das es eine Art offene Klasse ist und damit jeder nach seiner Vorliebe schnitzen kann.
Ich hoffe es passt mir von der Zeit her, ich hab mir für die nächste Zeit etwas viel auf die Agenda geschrieben.
Mal sehen
Gruß Achim
Benutzeravatar
Ulrich
Anfänger(in)
Beiträge: 261
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Neue Monatsaufgabe im Frühjahr 2017

Beitrag von Ulrich » Mi 31. Mai 2017, 12:21

Hallo Schnitzfreunde, die Monatsaufgabe , eine Rose zu schnitzen ist nun als Aufgabe gestellt.Jetzt fehlt noch ein Datum als Einsendeschluss. Ich bitte zu bedenken das viele Schnitzfreunde ( ich auch ) noch Zeit für den Garten benötigen. Haus und Hof haben auch einige .Bitte den Termin nicht zu eng setzen. Gibt es denn zur bildlichen Dokumentation ein Limit an begleitenden Fotos ? Ich denke so fünf bis sechs pro Arbeit sollten aussagekräftig genug sein, oder? Gerne wurde ich andere Meinungen lesen. Dann wünsche ich allen Teilnehmern viel Erfolg und Gutes Gelingen. In diesem Sinn,"Erst der Stich und dann der Schnitt". Gruß Ulli
Benutzeravatar
Eike
Administrator
Beiträge: 303
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:26

Re: Neue Monatsaufgabe im Frühjahr 2017

Beitrag von Eike » Mi 7. Jun 2017, 11:13

Hallo zusammen,

da ich den Start nun ganz schön lange verbummelt habe (ich habe im Moment keine Zeit), würde ich vorschlagen, den Abgabetermin sehr weit zu fassen. Ich schlage mal den 27.08.2017 vor. Seid ihr damit einverstanden?

Die Anzahl der Fotos muss aus meiner Sicht nicht eingeschränkt werden. Jeder darf das machen, wie er möchte. Mir geht es nicht darum, dass ihr nachweist, dass ihr das auch gemacht habt sondern um jeweils eine Anleitung, wie ihr euer Projekt durchgeführt habt und dann abschließend das Ergebnis vorstellt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ein paar von Euch mitmachen. Ich lasse mir noch einen Preis einfallen.

Grüße
Eike
Benutzeravatar
Eike
Administrator
Beiträge: 303
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:26

Re: Neue Monatsaufgabe im Frühjahr 2017

Beitrag von Eike » Fr 23. Jun 2017, 10:01

Hallo zusammen,

ich freue mich mitteilen zu dürfen, dass Ulrich für die aktuelle Aufgabe einen Preis gestiftet hat. Es gibt das unten dargestellte Einspannsystem zu gewinnen. Einzig der Holzteller müsste durch eine eigene Anfertigung ergänzt werden, was aber sicher kein Problem darstellt. Ich denke, der Eine oder Andere kann damit sicher etwas anfangen.

Ich möchte mich hiermit noch einmal herzlich bei Ulrich bedanken und wünsche allen Teilnehmenden viel Erfolg!

Eike
WP_20170609_002.jpg
Benutzeravatar
Eike
Administrator
Beiträge: 303
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:26

Re: Neue Monatsaufgabe im Frühjahr 2017

Beitrag von Eike » Fr 4. Aug 2017, 09:48

...kurzer Zwischenstand, ich habe schon den ersten Beitrag erhalten.
Ich hoffe, es werden noch mehr.

Grüße
Eike
Antworten