Wettbewerb Schnitzen 2020

Hier stellen wir euch kleine Aufgaben, die in einen vorgegeben Zeit geschnitzt werden können.
Mitmachen ist keine Pflicht.
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 731
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Wettbewerb Schnitzen 2020

Beitrag von Ulrich » Mi 18. Nov 2020, 15:42

....also der 16.12. ist dann der letzte Abgabetermin zum einsenden der Fotos an Eike.
Richtig?. Das ist machbar.
Allen Teilnehmern viel Erfolg wünscht Ulli
Benutzeravatar
Dagmar
Anfänger(in)
Beiträge: 235
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 08:58

Re: Wettbewerb Schnitzen 2020

Beitrag von Dagmar » Mi 18. Nov 2020, 16:06

👍🍀🌟
Liebe Grüße aus der Ortenau da wo die Hex von Dassenstein zuhause ist und bleibt gesund.

Dagmar
Benutzeravatar
Eike
Administrator
Beiträge: 382
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:26

Re: Wettbewerb Schnitzen 2020

Beitrag von Eike » Mi 18. Nov 2020, 22:18

...tut mir leid, das ich im Moment nicht so richtig dabei sein kann. Es freut mich aber sehr, das ihr euch auf eine Aufgabe geeinigt habt. Ich unterstütze das natürlich.

Abgabe bis 06.12.2020, 23:59 Uhr per E-Mail an forum@holzschnitzen.net

Viel Erfolg!
Eike
Benutzeravatar
Dagmar
Anfänger(in)
Beiträge: 235
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 08:58

Re: Wettbewerb Schnitzen 2020

Beitrag von Dagmar » Do 19. Nov 2020, 08:25

Guten Morgen Eike, schön dass du uns unterstützt. 6.12. hast du geschrieben?????
Liebe Grüße aus der Ortenau da wo die Hex von Dassenstein zuhause ist und bleibt gesund.

Dagmar
Benutzeravatar
Dagmar
Anfänger(in)
Beiträge: 235
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 08:58

Re: Wettbewerb Schnitzen 2020

Beitrag von Dagmar » So 22. Nov 2020, 16:35

So am Dienstag bekomme ich das passende Holz. Ich musste leider feststellen, daß ich keine richtige Kerbschnitzmesser hab. Hatte Glück und gute Gebrauchte im eBay Kleinanzeigen gefunden. 😁. Es sind halt ein paar mehr Teile geworden. Hoffe sie sind auch bald da.
Liebe Grüße aus der Ortenau da wo die Hex von Dassenstein zuhause ist und bleibt gesund.

Dagmar
Benutzeravatar
hoerbi
Forenprofi
Beiträge: 1135
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Wettbewerb Schnitzen 2020

Beitrag von hoerbi » So 22. Nov 2020, 20:58

Hallo Dagmar,

zum Kerbschnitzen brauchst du nicht zwingend ein Kerbschnitzmesser, also eines mit einer kurzen schrägen Klinge. Ein normales Rosenmesser, ein scharfes Stemmeisen, oder ein schräg geschliffenes Balleisen tun es auch.

Habe vor einigen Jahren mal zwei videos auf YouTube eingestellt, eventuell ist da was dabei, was für dich von Nutzen ist, wenn du in deiner Monatsaufgabe Elemente des Kerbschnitzen einbringen willst.
Hier mal die beiden Links.
https://www.youtube.com/watch?v=tiNemWuDs5E

https://www.youtube.com/watch?v=kTkYpgG02WM
Mit besten Grüßen aus dem Gebirge
Herbert
(Co Admin)

http://www.schnitzen-hr.de
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 731
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Wettbewerb Schnitzen 2020

Beitrag von Ulrich » So 29. Nov 2020, 20:01

Hallo Schnitzfreunde, gestern kam mein bestelltes Lindenholz. Allerdings in 3cm Stärke. Durchsägen ist nicht möglich .Von Hand wird garantiert schief. Und Bandsäge und Handkreissäge fallen weg.
Ich habe auch schon Videos geschaut, um mir Tricks abzuschauen. Kleine Dreiecke auszuscheiden habe ich auch schon probiert . Kerbschnitzen ist neu für mich. Nun kommt die Aufgabe eine Kerbschnitzarbeit abzuliefern. Bei der Monatsaufgabe , einen Stern zu schnitzen, wäre es wohl zu einfach nur einen fünfzackstern auszusägen und damit gewinnen zu wollen. Obwohl , der zweite Platz wäre nach jetziger Teilnehmerzahl sicher. :lol:
Es könnten gerne weitere Schnitzfreunde aus unserem Forum und Leser ( Besucher dieser Seite) noch mitmachen. Traut euch und meldet euch .
Herzliche Grüße aus Mecklenburg.von Ulli.
Kennt jemand einen Lindenholzlieferanten der dünne Brettchen zum Kerbschnitzen anbietet?
Benutzeravatar
Eike
Administrator
Beiträge: 382
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:26

Re: Wettbewerb Schnitzen 2020

Beitrag von Eike » Mo 30. Nov 2020, 12:21

Dagmar hat geschrieben: Do 19. Nov 2020, 08:25 Guten Morgen Eike, schön dass du uns unterstützt. 6.12. hast du geschrieben?????
...Ulli hat mich informiert, dass es mit dem 06.12.2020 ein Tippfehler wahr. Ich würde das dann im gegenseitigen Einvernehmen auf den 16.12.2020 verlängern.

Viele Grüße
Eike
Antworten