Krippenfiguren

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Antworten
Sepp
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 404
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:24
Kontaktdaten:

Krippenfiguren

Beitrag von Sepp » Do 11. Feb 2021, 13:21

Hallo

Habe mal vor langer Zeit Schablonen für Krippenfiguren, von Herbert bekommen.
Jetzt hatte ich endlich mal Zeit , diese zu schnitzen.
Die Figuren sind 14 cm groß.

Gruß Sepp
Dateianhänge
Figuren 14cm.jpg
Benutzeravatar
Hans
Anfänger(in)
Beiträge: 186
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: Krippenfiguren

Beitrag von Hans » Do 11. Feb 2021, 16:57

Hallo Sepp ,

wunderbar , so richtig schöne Figuren nach altem Stil ; ich nehme an ,du wirst irgendwann auch noch den Ochs und den Esel dazuschnitzen .

( Habe diese Woche eine Reparatur vom " Kirchenmann " bekommen , hat aber Zeit bis zur nächsten Ausstellung
ich sende mal ein Bild mit - soll 150 Jahre alt sein ? )

Es grüßt dich ... der Hans ( z. Zt. habe ich Pause bei 2 ° C in meiner Werkstatt :roll: )
Dateianhänge
... angelieferte Reparatur ,  aus der    Ortskirche !
... angelieferte Reparatur , aus der Ortskirche !
Sepp
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 404
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:24
Kontaktdaten:

Re: Krippenfiguren

Beitrag von Sepp » Do 11. Feb 2021, 17:22

Hallo Hans

Der Ochs und der Esel kommen auch noch.
Zur zeit mache ich einen Schäferhund dazu. Schafe dürfen zudem auch nicht fehlen.

Hats den deinen Kirchenmann so gefroren das die Hand abfiel? :roll: :roll:

gruß Sepp
Benutzeravatar
Hans
Anfänger(in)
Beiträge: 186
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: Krippenfiguren

Beitrag von Hans » Fr 12. Feb 2021, 07:04

Hallo Sepp ,
wenn man(n) so sieht wie die Figuren gelagert werden , ist das kein Wunder ; da war aber in all den Jahren schon so mancher " Spezialist " am Werk und hat abgebrochene Teile - mit was auch immer - angeklebt .
Einmal bekam ich einen Christus , der ein Kreuz in den Händen hielt , das wurde mit einem Stück Zollstock ersetzt
und mit Alufolie umwickelt , ja der Schein nach außen , ist oft alles .
Ich würde gerne mal auf so einen alten Dachboden stöpern , was da noch in den Ecken und unter den alten Brettern herumliegt ?

Grüße aus Franken ... vom Hans
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 792
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Krippenfiguren

Beitrag von Ulrich » Fr 12. Feb 2021, 20:11

Hallo Sepp, die Figuren sind dir sehr gut gelungen. Die Gesichter beeindrucken mich. Die gesamte Schnitzleistung ist sehr anerkennenswert.
- dir Hans, wenn die Temperaturen es erlauben, gutes Gelingen bei der Restaurierung. Das du das kannst, hast du ja schon oft bewiesen.
Herzliche Grüße von Ulli

Auf alten Dachböden möchte ich auch mal stöbern, ich würde aber alte Fotoapparate suchen. :D
Benutzeravatar
Hans
Anfänger(in)
Beiträge: 186
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: Krippenfiguren

Beitrag von Hans » Sa 13. Feb 2021, 07:15

Hallo Ulli ,

auf die alten Fotoapparate komme ich mal zurück ; ich habe noch eine Kleinbildkamera - für die damaligen Zeiten , ein interessantes Stück , ca 50 Jahre zurück - eine " Mamiya 16 Automatic " - über die könnte ich garantiert ein interessantes Buch schreiben , ich mußte aber damals unterschreiben : niemals darüber zu reden .
Ich habe damals - als unerschrockener , teilweise auch recht leichtsinniger junger Mensch , für ein Büro gearbeitet
und den Foto , sowie andere technische Geräte dabei eingesetzt - jahrelang - erst als der " Hochwohllöblichen Obrigkeit , meine " erfolgreichen Nachforschungen " ernsthaft mißfallen sind " , bin ich dann als Techniker , sicherheitshalber in die private Industrie abgetaucht ... verdammt harte Zeiten .
Ich melde mich nochmal --- Gruß , Hans
Dateianhänge
DSC03279.JPG
Zuletzt geändert von Hans am Sa 13. Feb 2021, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.
Sepp
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 404
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:24
Kontaktdaten:

Re: Krippenfiguren

Beitrag von Sepp » Sa 13. Feb 2021, 09:48

Hallo Ulli

Danke dir. Schön das sie dir gefallen :lol:

Hallo Hans
Eine sehr interessante Story die du versteckt hast.

Gruß Sepp
Benutzeravatar
hoerbi
Forenprofi
Beiträge: 1162
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Krippenfiguren

Beitrag von hoerbi » Sa 20. Feb 2021, 10:10

Hallo Sepp,

schön sind sie geworden, deinen Krippenfiguren. Macht schon was her und es ist auch nicht so einfach so kleine Gesichter zu schnitzen.
Nun fehlt aber noch Ochs und Esel, damit die Krippe auch vollständig ist ;)
Mit besten Grüßen aus dem Gebirge
Herbert
(Co Admin)

http://www.schnitzen-hr.de
Benutzeravatar
Dagmar
Anfänger(in)
Beiträge: 280
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 08:58

Re: Krippenfiguren

Beitrag von Dagmar » Sa 20. Feb 2021, 13:28

Hallo Sepp, wirklich gut geworden deine Figuren.
Liebe Grüße aus der Ortenau da wo die Hex von Dassenstein zuhause ist und bleibt gesund.

Dagmar
Sepp
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 404
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:24
Kontaktdaten:

Re: Krippenfiguren

Beitrag von Sepp » So 21. Feb 2021, 09:40

Schön das euch meine Figuren gefallen.
Sie wird mit der Zeit um weitere Figuren erweitert.

Gruß Sepp
Antworten