Pinocchio......

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Benutzeravatar
Achim
Anfänger(in)
Beiträge: 214
Registriert: Do 21. Apr 2016, 15:21
Kontaktdaten:

Re: Pinocchio......

Beitrag von Achim » Mo 27. Mär 2017, 18:58

Hallo Hans

Ich glaube das mit der Jeans hättest Du nur einmal getan, glaub mir.
Tja mit dem Stuttgarter Autobauer, an einem Porsche sieht ein Anhänger auch sch... aus :lol: , Vom Porschewerk wohne ich tatsächlich nur einen Steinwurf entfernt gerade mal so 5 Km.

Übrigens, in Deine Umgebung wird es mich in diesem Sommer auch noch verschlagen. Hab vor die fränkische Schweiz in einer zwei-Tages-Tour mit dem Motorrad zu erkunden, wenn also mal jemand mit einem älteren und lauten Motorrad vor Deinem Garten hält um die Schnitzereien zu betrachten, nicht wundern der tut niemand was :mrgreen:

Achim
Benutzeravatar
Klaus
Anfänger(in)
Beiträge: 222
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:02

Re: Pinocchio......

Beitrag von Klaus » Di 28. Mär 2017, 19:35

Hallo Achim,

jetzt brauchst du nur noch einen Puppenspieler, damit andere auch den schönen Pinocchio bewundern können.

Gruß Klaus
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1295
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Pinocchio......

Beitrag von Hans » Di 28. Mär 2017, 19:55

Achim hat geschrieben:Hallo Hans


Tja mit dem Stuttgarter Autobauer, an einem Porsche sieht ein Anhänger auch sch... aus :lol: , Vom Porschewerk wohne ich tatsächlich nur einen Steinwurf entfernt gerade mal so 5 Km.


Achim
Naja , Achim ... wenn ich mir mal was in den Kopf setze :? - da gibt es schöne flache Hundeanhänger , aber durch die Abgaseanlage links und rechts, gibt es dafür einfach keine Genehmigung .

Gruß , Hans
Benutzeravatar
Achim
Anfänger(in)
Beiträge: 214
Registriert: Do 21. Apr 2016, 15:21
Kontaktdaten:

Re: Pinocchio......

Beitrag von Achim » Di 28. Mär 2017, 20:57

@Klaus

Bespielen kann ich den Pinocchio so viele Fäden sind es ja nicht und das " gehen " ist mit der kugelgelagerten Beinschaukel sehr einfach und sieht auch sehr realistisch aus.
Er soll auch seine Auftritte bekommen, ich arbeite in einem Betrieb mit ca. 20.000 m² Verkaufsfläche da lasse ich Ihn dann z.B. an Nikolaus durch den Markt laufen und Kinder bespassen. Kommt mit seiner Größe von 85 cm bestimmt gut an, nur reden kann ich ihn nicht lassen mit meiner schwäbischen Brummstimme da flüchten sonst die Kinder :lol:
Auch in einem Schaufenster eines Spielwarengeschäft in unserem Ort soll er mal einige Zeit hängen, aber da ist mir nicht so ganz wohl dabei, mal sehen.

Gruß Achim
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1295
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Pinocchio......

Beitrag von Hans » Mi 29. Mär 2017, 06:47

Hallo Achim ,

das mit einer Ausstellung in einem Schaufenster muß man wirklich gut überlegen.
Ich habe meine Puppenstuben - Apotheke / Bäckerei / u. Werkstatt mehrmals in Schaufenstern ausgestellt und
dadurch ist so manche kleine Schnitzerei verschwunden .
Ich glaube nicht , daß da Vorsätzlichkeit vorliegt , mehr Unachtsamkeit der beaufsichtigten Personen .
Da trifft man sich , da wird gequasselt und inzwischen gehen die kleinen Entdecker auf Spielzeugsuche .
Ich würde es nur noch dort ausstellen , wo man von innen nicht hineinlangen kann ; ich habe auch gelegentlich nach Geschäftsschluß mal die Auslage angesehen , die Teile waren immer wieder anders gestanden .

Hans aus Franken
Benutzeravatar
Achim
Anfänger(in)
Beiträge: 214
Registriert: Do 21. Apr 2016, 15:21
Kontaktdaten:

Re: Pinocchio......

Beitrag von Achim » So 3. Dez 2017, 19:47

Und heute hatte er seinen ersten Auftritt

Es hat mich schon Überwindung gekostet da sowas gar nicht mein Ding ist, aber es hat dann richtig Spaß gemacht auf die Kinder zuzugehen und die großen Augen der Kids zu sehen ( aber auch bei den Erwachsenen ). Hab Pinoccchio so kleine Tütchen Gummibären zwischen die Finger geklemmt und den Kinder entgegen gestreckt, etwa 70 Tütchen wurden so verteilt und nur ein Kind war dabei das etwas Angst hatte, auch hat es mich gewundert das fast alle Kinder den Pinocchio kannten ( es gibt noch Hoffnung :D )

Hier mal zwei Bilder, auf der Bildertafel im Hintergrund noch gleich etwas Werbung für's Forum gemacht
03.12.2017-1 -.JPG
03.12.2017-2 -.JPG
Gruß Achim
Benutzeravatar
Dietmar
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 452
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:15

Re: Pinocchio......

Beitrag von Dietmar » So 3. Dez 2017, 20:50

Hallo Achim,
toll deinen Pinocchio in Aktion zu sehen, er hat mich von Anbeginn begeistert, eine Tolle Arbeit. Gekrönt wird deine Arbeit mit dem Auftritt bei/für die Kinder, klasse gemacht. Schön, dass du den Beitrag zum Beginn der Adventszeit eingestellt hast, kann uns sollte uns ermutigen etwas an andere Menschen weiter zu geben.
Danke für deinen Beitrag, uns allen eine schöne und besinnliche Advents und Weihnachtszeit.
Viele Grüße Dietmar aus Sonnendorf vom Sonnenhof
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1295
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Pinocchio......

Beitrag von Hans » Mo 4. Dez 2017, 11:18

Hallo Achim ,

ich bin begeistert , was du aus dem Ganzen gemacht hast ; es ist schon einmalig und jetzt noch der öffentliche Auftritt dazu .
Die Klickzahlen zeigen ja seit längerer Zeit schon , daß große allgemeine Interesse für deine Arbeit vorhanden ist .

Es grüßt dich ... der Hans aus Franken
Benutzeravatar
Ulrich
Anfänger(in)
Beiträge: 326
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Pinocchio......

Beitrag von Ulrich » Mo 4. Dez 2017, 14:17

Hallo Achim, das finde ich ganz toll, erst die großartige Arbeit von Pinocchio.( Hestellung und Garderobe) Jetzt die Krönung mit dem öffentlichen Auftritt. Ich ziehe meinen Hut. Du hast deinem ehrgeiziges Projekt jetzt die Krone aufgesetzt.Ganz toll gemacht.
Gruß Ulli
Benutzeravatar
Volker
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 494
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: Pinocchio......

Beitrag von Volker » Mo 4. Dez 2017, 16:52

Hallo Achim,
Deinen Pinoccio mal neben Dir und in Aktion zu sehen ist noch viel schöner als die vorherigen Fotos, wo man sich die Größe nicht so richtig vorstellen konnte. Dein Pinoccio ist ein wirklich schönes gelungenes Werk! Auch das Drumherum mit der Bemalung, Kleidung und dem Bedienerkreuz ist ausgesprochen gelungen.
Wäre da nicht eine Prizessin als Pinoccios Partnerin eine Idee für Deine nächste komplexe Schnitzaufgabe?
Viele Grüße von Volker
Antworten