Pinocchio......

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 529
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: Pinocchio......

Beitrag von Volker » Di 29. Nov 2016, 18:37

Hallo Achim,
die Geduld die Du aufbringst, und die Präzision mit der Du nun auch noch den Spielgriff gebaut hast, finde ich bewundernswert! Meine große Hochachtung für die Erarbeitung Deines Pinoccio!
Viele Grüße von Volker
Zuletzt geändert von Volker am Mi 30. Nov 2016, 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1379
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Pinocchio......

Beitrag von Hans » Di 29. Nov 2016, 18:57

Hallo Achim ,

schade , daß kein Video möglich ist , ich hätte ihn am Schluß gern in Bewegung gesehen ; eine ganz große Leistung .

Gruß , Hans
Benutzeravatar
Achim
Anfänger(in)
Beiträge: 232
Registriert: Do 21. Apr 2016, 15:21
Kontaktdaten:

Re: Pinocchio......

Beitrag von Achim » Sa 18. Feb 2017, 19:10

Finale

Hallo Schnitzer/innen
Kleider machen Leute heißt es ja, also das technische Wunderwerk namens Nähmaschine aus dem 33 jährigen Winterschlaf im hintersten Eck im Schlafzimmerschrank gegraben
IMG_6438.JPG
( Geschenk der Schwiegermutter zum ersten Wohnstand, war glaub damals auf dem Land so üblich :roll: ) die Bedienungsanleitung einmal durchgelesen und losgelegt.
Das Hemd ist aus drei ungefärbten Baumwolltaschen a' 1,50 € die Borden der Hose aus einem Kissenbezug für 7 € und einem alten T-Shirt und für die Kappe musste ein Stück Art Vliesdecke herhalten.
IMG_6379.JPG
IMG_6416.JPG
Hemd und Hose sind hinten zu öffnen und mit Klettverschlüssen versehen um die Klamotten ohne großen Aufwand ausziehen zu können
IMG_6354.JPG
IMG_6380.JPG
Die groben Nähte sind nur Optik darunter war das technische Wunder am Werk
Benutzeravatar
Achim
Anfänger(in)
Beiträge: 232
Registriert: Do 21. Apr 2016, 15:21
Kontaktdaten:

Re: Pinocchio......

Beitrag von Achim » Sa 18. Feb 2017, 19:26

Und weiter
Einen eigenes Zimmer hat er auch noch bekommen
An einer ausziehbaren Stange auf der Seite kann er mit dem Kopfhaken eingehängt werden, darüber wird das Spielkreuz aufgesteckt so kann ich dann die Schnüre anbringen
IMG_6431.JPG
IMG_6432.JPG
Seitlich am Koffer hab ich noch einen ausklappbaren Sitz angebracht, darauf kann ich zwischendurch absetzen und das Spielkreuz oben wieder einhängen, so sind die Schnüre ganz leicht entspannt und verhädern sich nicht
IMG_6426.JPG
IMG_6423.JPG
Im Koffer findet dann alles seinen Platz und ist Transportbereit für den großen Auftritt :D
IMG_6434.JPG
IMG_6437.JPG
Manoman hätte ich das bloß schon früher geschnallt wie man Bilder Plaziert :oops:
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1379
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Pinocchio......

Beitrag von Hans » Sa 18. Feb 2017, 19:36

Hallo Achim ,

alleine schon die Zahlen der Zugriffe - über 3700 - ist ja schon einzigartig . :o
Allen Respekt , was du da geschaffen hast , das ist schon einmalig .

Gruß , Hans aus Franken
Benutzeravatar
Achim
Anfänger(in)
Beiträge: 232
Registriert: Do 21. Apr 2016, 15:21
Kontaktdaten:

Re: Pinocchio......

Beitrag von Achim » Sa 18. Feb 2017, 19:42

Zum guten Schluss noch ein paar Impressionen
IMG_6413.JPG
IMG_6409.JPG
IMG_6398.JPG
IMG_6393.JPG
Und zum Abschluss noch zwei Bilder um dem Thema Schnitzen wieder gerecht zu werden ;)
IMG_6417.JPG
IMG_6421.JPG
Mir hat es sehr viel Spass gemacht die Marionette zu bauen, dabei mit Eurer Unterstützung etwas das Schnitzen und Kolorieren gelernt, das Nähen im learning by doing umgesetzt

Ich danke Euch, ihr seid Klasse
Und nun falle ich in tiefes Loch ( hab aber schon wieder was im Hinterkopf )

Gruß Achim
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1379
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Pinocchio......

Beitrag von Hans » So 19. Feb 2017, 06:51

Hallo Achim ,

du bist ja ein richtiger " Schnitzherrgott " , du hast dem kleinen hölzernen Kerl ja richtig Leben eingehaucht ;

einmalige Bewegungen , die du mit ihm machen kannst , das ist schon ganz große Klasse .

Ich bin schon immer von der Amanda begeistert , die der Bauchredner jetzt wieder beim Fränkischen Fasching in Veitshöchheim gezeigt hat - was man mit so Puppen doch alles machen kann - da kannst du aber voll mithalten und du hast sie selbst geschaffen .

Gruß , Hans aus Franken
Benutzeravatar
Marianne
Anfänger(in)
Beiträge: 180
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:54

Re: Pinocchio......

Beitrag von Marianne » So 19. Feb 2017, 12:26

Hallo Achim

Einfach Wow, grosse Klasse!
Deine Nähkünste finde ich ja super.
Ich würde gerne den Pinocchio live in Bewegung sehen.
Meine Erinnerungen an die Augsburger Puppenkiste kommen hoch.

Viele Grüsse von Marianne
Benutzeravatar
Martin
Neuling
Beiträge: 125
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 08:46

Re: Pinocchio......

Beitrag von Martin » So 19. Feb 2017, 15:26

Hallo Achim !

Gratuliere zur Fertigstellung von Deinem Pinocchio, die Perfektion in allen Deinen Arbeiten bewundere ich.
Hast Du Super gemacht.Ich bin gespannt auf dein nächstes Projekt !

Viele Grüße aus dem Unterallgäu von Martin
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 529
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: Pinocchio......

Beitrag von Volker » So 19. Feb 2017, 17:50

Hallo Achim,
meinen Glückwunsch zu Deinem "Wunder-Pinoccio". "Wunder-Pinoccio" weil Du nicht nur eine wunderbare Spielfigur geschnitzt hast, sondern zusätzlich eine große technische Lösung für diverse Bewegungsmöglichkeiten mit Deinem Spielgriff geschaffen hast. Da wirken die genähten Kleider und die Aufbewahrungs- und Transportkiste wie einfache Zutaten, die aber auch von großem Können zeugen.
Da hast Du ein wunderbares Projekt meisterhaft abgeschlossen!
Viele Grüße von Volker
Antworten