Rindenschelm

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 532
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Rindenschelm

Beitrag von Volker » So 26. Feb 2017, 18:26

Hallo Schnitzfreunde,
der Rindenschelm ist eine ganz frühe Anfängerarbeit von mir. Für Beginner ein nachahmungswürdiges Vorhaben.
Die Idee ist aus einem Buch für Schnitzanfäger. Beim Schnitzen ist mir die Rinde für eine Augenbraue abgefallen. Etwas Weißleim und dann war sie wieder dran. Das Material, ein Teil eines Kiefernstammes.
Viele Grüße von Volker
Dateianhänge
Rindenschelm(1).JPG
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1388
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Rindenschelm

Beitrag von Hans » Mo 27. Feb 2017, 06:36

Hallo Volker ,

paßt auch sehr gut in den heutigen Rosenmontag hinein ; der grinst über's ganze G'sicht und ist gut drauf ;
so wie er auch geschnitzt ist - einfach gut .

Gruß , Hans aus Franken - " dou wou heit die Varickt'n unterwegs sinn "
Benutzeravatar
Ulrich
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 396
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Rindenschelm

Beitrag von Ulrich » Mo 27. Feb 2017, 09:14

Hallo Volker, so einen "Rindenschelm " habe ich auch schon mal geschnitzt , siehe Foto. Jetzt haben wir ein Pärchen im Forum. :lol:
Schöne Grüße aus Meck/Pom von Ulli
Dateianhänge
Baumgesicht..JPG
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1388
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Rindenschelm

Beitrag von Hans » Mo 27. Feb 2017, 09:54

Hallo Ulli ,

dein Schelm ist ja genau so eine Frohnatur wie der von Volker .

Gruß , Hans aus Franken
Benutzeravatar
Ulrich
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 396
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Rindenschelm

Beitrag von Ulrich » Mo 27. Feb 2017, 11:12

Hallo Hans, das liegt bestimmt daran dass wir das gleiche Buch haben. Könnte doch sein, oder?
Gruß Ulli
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 532
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: Rindenschelm

Beitrag von Volker » Mo 27. Feb 2017, 18:19

Hallo Ulrich und Hans,
natürlich hatten wir das gleiche Buch als Vorlage. Der Titel "Einmaleins Schnitzen" richtet sich an Anfänger. Ich fand das Buch war relativ teuer und hatte für mich wenig zum Nachschnitzen. Der englischsprachige Buchraum ist deutlich billiger und bietet mehr Auswahl. Stichworte "Woodcarving" und "Whittling" sind hilfreich.
Viele Grüße von Volker
Benutzeravatar
Ulrich
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 396
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Rindenschelm

Beitrag von Ulrich » Mo 27. Feb 2017, 19:41

Ich kann kein englisch, hatte noch russisch in der Schule.фйцтюжщти. Hier ein paar kyrillische Buchstaben. Es sind nur aneinandergereihte Buchstaben. Nur so aus Spaß.
Gruß Ulli.
Benutzeravatar
Klaus
Anfänger(in)
Beiträge: 222
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:02

Re: Rindenschelm

Beitrag von Klaus » Mo 27. Feb 2017, 19:56

Aus den Pärchen werden Drillinge :)
Dateianhänge
11.jpg
Benutzeravatar
Ulrich
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 396
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Rindenschelm

Beitrag von Ulrich » Di 28. Feb 2017, 08:06

Hallo Klaus, jetzt könnte die drei ja Skat spielen :lol:
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 532
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: Rindenschelm

Beitrag von Volker » Di 28. Feb 2017, 19:02

Hallo Klaus,
Deinen Rindenschelm hatte ich schon vergessen. Du hast ja inzwischen so viel geschnitzt.
Viele Grüße von Volker

Hallo Ulrich,
die amerikanischen Schnitzbroschüren die ich meine, sind als Schnitz-Vorlagen mit je 2Ansichten für bis zu 20 Objekten. Bei einigen Vorschlägen mit einem ausführlich bebilderten Schnitz-Fortschritt und Detailansichten.
Diese Art der Darstellung erlaubt das Nachschnitzen auch ohne den Text lesen zu können!!!!
Für evtl. interessante Textpassagen habe ich den Google-Übersetzer benutzt. Der muß allerdings manchmal fachbezogen etwas interpretiert weden.
Viele Grüße von Volker
Antworten