ein Wachholder, oder so ähnlich soll es werden

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Antworten
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 529
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

ein Wachholder, oder so ähnlich soll es werden

Beitrag von Volker » Sa 13. Jan 2018, 17:54

Hallo Schnitzfreunde,
es geht weiter mit meiner "bäumelei". Es soll ein konifärenartiger Baum werden. Wachholder, Säuleneibe oder andere. Das Schnitzen der Grundform war mir ja noch klar, aber ich fand es schwierig dafür eine Oberflächen-Struktur zu finden. Na Ihr seht ja selbst was daraus geworden ist.
Viele Grüße von Volker
Dateianhänge
Wachholder-01(1).JPG
Wachholder-02(1).JPG
Wachholder-03(1).JPG
Wachholder-04(1).JPG
Zuletzt geändert von Volker am Di 16. Jan 2018, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1381
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: ein Wachholder, oder so ähnlich soll es werden

Beitrag von Hans » Sa 13. Jan 2018, 18:20

Hallo Volker ,

sehr gut gemacht ! So sehen die Wacholderbäumchen auch aus . Bei mir in der Gegend gibt es sie vorallem in den Bergen der Fränkischen Schweiz und woher ich sie speziell kenne , ist der Eichstätter Raum , da stehen diese Bäumchen überall an den Hängen .Von dieser Gegend habe ich auch bei Reparaturarbeiten von Heißgetränkeautomaten schöne originale Versteinerungen bekommen ; da freue ich mich heute noch darüber .

Gruß , Hans aus Franken
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 529
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: ein Wachholder, oder so ähnlich soll es werden

Beitrag von Volker » So 14. Jan 2018, 13:13

Hallo Hans,
neben dem Wachholder in den Gärten wachsen die Wachholder besonders gut auf sandigen Böden wie in der Lüneburger Heide bei uns in Norddeutschland.
Schön daß Dir mein Wachholder gefällt.
Viele Grüße von Volker
Benutzeravatar
Ulrich
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 382
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: ein Wachholder, oder so ähnlich soll es werden

Beitrag von Ulrich » Mo 15. Jan 2018, 11:29

Hallo Volker, ich musste erst mal Googeln wie so ein Wacholder in Natur aussieht.(Wenn an den Bäumen keine Früchte hängen, habe ich mit der Bestimmung so meine Probleme bekenne ich zu meiner Schande ) :oops: .
Ist dir gut gelungen,dein Wacholder, wir hätten doch das Thema Baum auch als Monatsaufgabe nehmen können.
Jetzt müssen wir nach etwas anderem suchen.
Gruß Ulli
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 529
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: ein Wachholder, oder so ähnlich soll es werden

Beitrag von Volker » Mo 15. Jan 2018, 12:06

Hallo Ulli,
Wir können doch trotzdem das Thema Bäume nehmen! Es gibt keine Anleitungen dafür zu finden. Daher wäre es gut hier Mal verschiedene Ideen zu sammeln.
Viele Grüße von Volker zu
Benutzeravatar
Dietmar
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 464
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:15

Re: ein Wachholder, oder so ähnlich soll es werden

Beitrag von Dietmar » Mo 15. Jan 2018, 15:56

Hallo Volker,
ein schöner Wachholderbaum sieht sehr gut aus.
Viele Grüße Dietmar aus Sonnendorf vom Sonnenhof
Antworten