Mein geschnitztes Objekt.

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Antworten
Benutzeravatar
Ulrich
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 410
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Mein geschnitztes Objekt.

Beitrag von Ulrich » Di 1. Mai 2018, 18:39

Hallo Schnitzfreunde, habe meinen Laptop von der Reparatur zurück. In der Zwischenzeit habe ich immer mal am Smartphon gelesen. Ich freue mich den Wettbewerb ( Monatsaufgabe ) gewonnen zu haben. Schade das nur zwei Teilnehmer mitmachen konnten. Sollten wir die Zeitspanne vom Aufruf der Aufgabe bis zum Abgabetermin verlängern?
Ich möchte hier mein neues Werk vorstellen. Die Kugel ist nicht geschnitzt. Es ist eine kleine Weihnachtsbaumkugel, die soll noch durch eine "Dekokugel " aus Metall ersetzt werden. Noch habe ich keine gefunden. Werde noch in einschägigen Geschäften danach suchen. Das Holz ist gschliffen und wird noch mit Danish Öl behandelt.
Herzliche Grüße aus Mecklenburg von Ulli
Dateianhänge
WP_20180426_002.jpg
Benutzeravatar
Achim
Anfänger(in)
Beiträge: 237
Registriert: Do 21. Apr 2016, 15:21
Kontaktdaten:

Re: Mein geschnitztes Objekt.

Beitrag von Achim » Di 1. Mai 2018, 21:40

Hallo Ulli

Gefällt mir sehr gut !

Passend wäre auch ein Holz mit mehr Aussagekraft wie z.B. Kirsche, um heimisch zu bleiben

Gruß Achim
Benutzeravatar
hoerbi
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 866
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Mein geschnitztes Objekt.

Beitrag von hoerbi » Di 1. Mai 2018, 22:05

Hallo Ulli,

ein sehr schönes abstraktes Werk, das du hier vorstellst. Zwar sind abstrakte Arbeiten nicht so mein Ding, doch das gefällt mir sehr. Was mich sehr beeindruckt ist dich Gleichmäßigkeit mit der du diese Arbeit geschliffen hast. Wie Achim schon schreibt, wäre eine Kugel aus einem einheimischen Obstgehölz mit einer guten Maserung sicher besser als eine aus Metall, da du diese Arbeit mit Danish Oel behandeln willst und das verwendete Lindenholz ohnehin nicht die an Maserung zu bieten hat.
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert


http://www.schnitzen-hr.de
Benutzeravatar
Ulrich
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 410
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Mein geschnitztes Objekt.

Beitrag von Ulrich » Mi 2. Mai 2018, 17:57

Hallo, ja die Idee mit einer Holzkugel finde ich richtig gut. Das werde ich umsetzen. Danke für den Tipp.
Gruß Ulli
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 534
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: Mein geschnitztes Objekt.

Beitrag von Volker » Mi 2. Mai 2018, 20:02

Hallo Ulli,
Dein abstraktes Objekt (oder sind es zwei Teile?) finde ich sehr gelungen. Auch die Oberflächen zu schleifen finde ich hier ganz richtig.
Bei der Holz-Auswahl würde ich für zukünftige Objekte aber bunte Maserung wählen.
Als Quelle für Holzkugeln sind Bastelläden oft gut sortiert. Allerdings meist nur Buchenholz.
Viele Grüße von Volker
Benutzeravatar
Ulrich
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 410
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Mein geschnitztes Objekt.

Beitrag von Ulrich » Do 3. Mai 2018, 21:43

Hallo zusammen, ich freue mich das mein Objekt euch auch gut gefällt.
@ Volker, es ist ein Stück Holz. Den Vorschlag mit der Holzkugel werde ich umsetzen.
# es ist zur Zeit sehr wenig "Leben" im Forum.
Garten und Haus werden wohl der Grund dafür sein.
Herzliche Grüße, Ulli
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 534
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: Mein geschnitztes Objekt.

Beitrag von Volker » Di 8. Mai 2018, 18:44

Hallo Ulli,
bin auf Urlaubsreise und vom Smartphone bei Hotel WLAN etwas mühsam.
Viele Grüße von Volker
Benutzeravatar
Dietmar
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 465
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:15

Re: Mein geschnitztes Objekt.

Beitrag von Dietmar » Di 8. Mai 2018, 19:37

Hallo Ulli,
dein Werk gefällt mir sehr gut, finde die Form sehr schön, ich mag solche Arbeiten.
Viele Grüße Dietmar aus Sonnendorf vom Sonnenhof
Benutzeravatar
Ulrich
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 410
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Mein geschnitztes Objekt.

Beitrag von Ulrich » Fr 1. Jun 2018, 08:48

Danke Dietmar für dein Lob.
Antworten