Ein schneller Löffel

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Antworten
Benutzeravatar
hoerbi
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 821
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Ein schneller Löffel

Beitrag von hoerbi » Mo 4. Jun 2018, 17:23

Hallo Schnitzfreunde,

hier mal ein Holzlöffel den ich auf die Schnelle heute mal mit gemacht habe. Sicher hätte ich mir bei der Wahl des Ornamentes mehr Mühe geben können, doch dazu hatte ich einfach keine Lust.
Für den Löffel habe ich ein Stück Kirschholz verwendet. Als Werkzeuge kamen ein Stich 7 / 30, Stich 9/25, ein 12/4 und ein Rosenmesser zum Einsatz.
Um die Höhlung des Löffels sauber zu bekommen, habe ich mir aus einem alten Fuchsschwanz (Säge) eine passende Ziehklinge gefertigt.
Ich denke, das so ein Projekt ohne weiteres auch von einem Anfänger gut umgesetzt werden kann.
Zum Schluß wurde der Löffel noch geölt.
bild1.jpg
bild2.jpg
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert


http://www.schnitzen-hr.de
Benutzeravatar
b.huss
Neuling
Beiträge: 101
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 17:33

Re: Ein schneller Löffel

Beitrag von b.huss » Mo 4. Jun 2018, 20:36

Hallo Herbert :) ,
wieder eine Arbeit von Dir, die mir sehr gut gefällt. Es passt alles gut zusammen, die Form, die Maserung und das Muster. Ich finde den Löffel Klasse :o . Auch sehr gut finde ich , dass Du das verwendete Werkzeug benennst.
Beste Grüße von der Ostseeküste :) Burkhard
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 527
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: Ein schneller Löffel

Beitrag von Volker » Mi 6. Jun 2018, 14:06

Hallo Herbert,
das Du hier mal einen Löffel zeigst finde ich besonders schön! Das ist vor allem eine schöne Anregung für Neuschnitzer. Eine überschaubare Aufgabe zum üben. Dein Kirschholzlöffel ist sehr schön und klassisch geworden.
Viele Grüße von Volker
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1369
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Ein schneller Löffel

Beitrag von Hans » Mi 6. Jun 2018, 15:04

Hallo Herbert ,

schön , daß auch mal einfachere Schnitzwerke zu sehen sind - so denke ich - haben Anfänger , die sich für das Schnitzhobby interessieren , nicht so viel Hemmungen mit dem Hobby anzufangen ; würde man nur Spitzenarbeiten
sehen , denkt wohl mancher neue Interessent : " das schaffe ich doch sowieso nicht " .

Klasse gemacht !

Gruß , Hans aus Franken
Benutzeravatar
hoerbi
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 821
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Ein schneller Löffel

Beitrag von hoerbi » Do 7. Jun 2018, 11:05

Hallo Schnitzfreunde,

auf diese Idee bin ich auch nur gekommen, da meine bessere Hälfte nur noch so komische Holzlöffel hat, die im Geschirrspüler den Rest bekommen haben.
Gerade jetzt wo viel gegrillt wird, bietet sich ein solches Objekt oder auch ein Salatbesteck an, was nicht jeder hat und für Freunde und Bekannte ein Blickfang ist.
Selbst ein ungeübter Schnitzer kann nach meinen Vorstellungen einen solchen oder ähnlichen Löffel in ca. 3 Stunden herstellen. Selbst habe ich dazu etwas mehr als eine Stunde benötigt und meiner Frau eine kleine Freude bereitet.
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert


http://www.schnitzen-hr.de
Benutzeravatar
Dietmar
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 464
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:15

Re: Ein schneller Löffel

Beitrag von Dietmar » Mo 11. Jun 2018, 21:24

Hallo Herbert.
ein toller Löffel, das Holz gefällt mir besonders, eine tolle Maserung. Ich muss immer wieder Bäume im Garten verschneiden, werde in Zukunft besser auf die Abschnitte achten und gutes Holz aufheben. Eine tolle Arbeit.
Viele Grüße Dietmar aus Sonnendorf vom Sonnenhof
Benutzeravatar
b.huss
Neuling
Beiträge: 101
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 17:33

Re: Ein schneller Löffel

Beitrag von b.huss » Mo 25. Jun 2018, 20:55

Hallo Schnitzfreunde,
ich habe mich an das Löffelschnitzen herangewagt. Hier die Anfangsbilder. Über das fertige Werk werde ich dann natürlich berichten und Fotos reinstellen.
Schöne Grüße von der Ostseeküste Burkhard
Dateianhänge
20180622_104143.jpg
20180624_175237.jpg
Benutzeravatar
hoerbi
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 821
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Ein schneller Löffel

Beitrag von hoerbi » Mo 25. Jun 2018, 21:15

Hallo Burkhard,

deine ersten Löffel sehen sehr ansprechend aus. Der rechte von beiden ist dir definitiv am besten gelungen. Am linken Löffel könnte der Rand schmaler sein und etwas tiefer. Deine Frau wird sich freuen, zwei Holzlöffel im Haushalt mehr zu haben.
Hier noch ein Tipp. Schnitze erst die Vertiefung am Löffel, bevor du ihn zuschneidest.

Bei der Säue die du hier zeigst, hast du nur mit dem Hohleisen die Vertiefung nachgeschnitten und kommst somit nicht zu einem guten Ergebnis. Schau die doch noch ein mal die Schnitte ganz oben an, wie dir von mir gesetzt wurden, dann kommst du auch besser über die vier Längskanten des Holzes.
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert


http://www.schnitzen-hr.de
Antworten