Schachfigur

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Antworten
Benutzeravatar
bmwbugu
Neuling
Beiträge: 77
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 23:17

Schachfigur

Beitrag von bmwbugu » Mi 15. Aug 2018, 11:18

Ich habe für einen Bekannten die weiße Schachfigur nachgeschnitzt, da er diese verloren hatte.
1.jpg
Der Dateianhang 2.jpg existiert nicht mehr.
LG Günter
Benutzeravatar
bmwbugu
Neuling
Beiträge: 77
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 23:17

Re: Schachfigur

Beitrag von bmwbugu » Mi 15. Aug 2018, 11:20

Hat nicht alles so funktioniert wie ich wollte. Sollten noch zwei Bilder dabei sein.
Der Dateianhang 2.jpg existiert nicht mehr.
2.jpg
Benutzeravatar
hoerbi
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 841
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Schachfigur

Beitrag von hoerbi » Mi 15. Aug 2018, 18:45

Hallo Günter,

diese Schachfigur hat etwas afrikanisches. So was sieht man nicht alle Tage.
Auch wenn es nur eine Nachbildung ist, so hast die diese richtig gut hinbekommen.

Wenn du mehrere Fotos einstellen möchtest, solltest du auf eine „Vorschau „verzichten und gleich auf „Absenden“ gehen, dann klappt es auch. Das liegt vermutlich an der Forensoftware. Habe das Problem auch schon gehabt.
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert


http://www.schnitzen-hr.de
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1388
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Schachfigur

Beitrag von Hans » Do 16. Aug 2018, 06:24

Hallo Günter,

du bist ja ein Meister des Kopierens ! Gut gemacht .

Gruß , Hans
Benutzeravatar
Ulrich
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 396
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Schachfigur

Beitrag von Ulrich » Di 21. Aug 2018, 08:14

Hallo Günter, die Figur hast du gut nachgeschnitzt. Ist gleich der erste Versuch gelungen? Wie hast du die Oberfläche versiegelt? Es ist bestimmt Lindenholz, oder? Gruß Ulli
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 532
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: Schachfigur

Beitrag von Volker » Do 23. Aug 2018, 18:05

Hallo Günter,
die Schachfigur-Kopie ist Dir sehr gut gelungen! Da hast Du dem "Verlierer" sicher eine große Freude gemacht.
Viele Grüße von Volker
Benutzeravatar
bmwbugu
Neuling
Beiträge: 77
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 23:17

Re: Schachfigur

Beitrag von bmwbugu » Mi 19. Sep 2018, 07:06

Danke für die netten Antworten.
Ich muß mich vielmals entschuldigen, dass ich erst jetzt antworte. Aber ich habe derzeit so viel um die Ohren, dass ich das Forum leider vernachlässige.
Die Figur ist mir zwar auf den ersten Anhieb gelungen, allerdings war das Holz zuerst Lindenholz und ich habe damit den Farbton nicht erwischt.
Somit ein zweites Mal gemacht, vermutlich aus einem uralten Ahornholz und eingelassen mit Danish Oil.
Leider habe ich von den gesamten Figuren kein Foto, ist aber tatsächlich afrikanisch.
Übrigens danke für den Tipp fürs Einstellen der Bilder.

LG Günter
Antworten