Rassel mit Kugel

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Antworten
Stef
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 10:55

Rassel mit Kugel

Beitrag von Stef » Mo 28. Jan 2019, 11:37

Liebe Schnitzfreundinnen und -freunde,

in einem Schnitzbuch hatte ich vor ca. 1,5 Jahren eine "Rassel" mit herausgeschnitzter Kugel entdeckt, die mich sofort interessiert und fasziniert hat. Meine Vision war/ist einen Anhänger zu schnitzen. Das erste Bild zeigt meinen ersten Versuch (ca. 20 cm hoch/Linde Leimholz), wo ich mich an die grundsätzliche Technik herangewagt habe, das zweite Bild zeigt meinen zweiten Versuch (ca. 8 cm/ vmtl. Eibe), den ich nur mit dem Messer in dem heißen Hitzesommer draußen geschnitzt habe. Nun steht irgendwann der kleine Anhänger mit der Zielgröße 4-5 cm an ...

Viele Grüße

Stef
Dateianhänge
IMG_20180715_164857[1].jpg
IMG_20170120_085436[1].jpg
1. Versuch
Benutzeravatar
hoerbi
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 940
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Rassel mit Kugel

Beitrag von hoerbi » Mo 28. Jan 2019, 13:15

Hallo Stef,

die beiden Rasseln die du hier vorstellst sehen sehr interessant aus. Aus meiner Sicht ist dieses schon eine ganz schöne Herausforderung einen solchen Körper zu schnitzen , in dem sich eine freibewegliche Kugel befindet. Man sieht aber auch ganz deutlich die Unterschiede im schnitzerischen Fortschritt zwischen beiden Arbeiten. Auf eine dritte Rassel in der von dir beschriebenen Größe, bin ich sehr gespannt.
Zwei sehr schöne Arbeiten von dir und ich hoffe, noch mehr von dir zu sehen.
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert


http://www.schnitzen-hr.de
Benutzeravatar
Ulrich
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 477
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Rassel mit Kugel

Beitrag von Ulrich » Di 29. Jan 2019, 08:37

Hallo Stef, wenn ich das richtig verstanden habe, hast du das mit nur einem Messer geschnitzt?
Das ist schon erstaunlich. Bin gespannt auf weitere Arbeiten von dir.
Ulli
Stef
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 10:55

Re: Rassel mit Kugel

Beitrag von Stef » Di 29. Jan 2019, 13:25

Hallo Ulrich,

tatsächlich habe ich die erste, größere Version mit Stechbeitel und Co. an der Werkbank geschnitzt und die zweite, kleinere Version nur mit der Hand mit einem kleinen Opinel und einem Schnitzmesser. Als Vorarbeit brauchte es allerdings den Einsatz einer Bohrmaschine, um in das Vierkantholz zwei Löcher für den Kugelansatz zu bohren.
Viele Grüße

Stef
Benutzeravatar
Hans
Forenprofi
Beiträge: 1454
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:35

Re: Rassel mit Kugel

Beitrag von Hans » Mi 30. Jan 2019, 09:14

Hallo Stef ,
wie man die Kugel zuletzt rund bekommt , kann ich mir momentan schwer vorstellen , aber ... wenn es wieder
warm wird und ich außen sitzen kann , werde ich auch mal so eine kniffliche Sache angreifen ; in 5 cm ges. Größe
ist das aber schon eine Herausforderung .

Gruß , Hans
Antworten