Voltigierpferd

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Antworten
Kurt
Neuling
Beiträge: 28
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 12:00
Wohnort: Oberfranken

Voltigierpferd

Beitrag von Kurt » So 11. Aug 2019, 12:19

Hallo Schnitzerfreunde
habe für meine Enkelin ein Voltigierpferd gebaut und einbische am Kopf geschnitzt
Voltigierpferd Holly 1-DSCN2203klein.JPG
Mit freudlich Grüßen

Kurt
Benutzeravatar
hoerbi
Forenprofi
Beiträge: 1006
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Voltigierpferd

Beitrag von hoerbi » So 11. Aug 2019, 15:54

Hallo Kurt,

da hast du ja eine tolles Pferd gebaut. Genau das richtige für ein Kind, um darauf herumzuturnen.
Auch wenn es nur wenig an diesem Pferd zu schnitzen gab, zeigt es doch, wieviel Arbeit , Ausdauer und die Liebe zum Werkstoff Holz damit verbunden sind.
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert
(Co Admin)

http://www.schnitzen-hr.de
Benutzeravatar
Hans
Neuling
Beiträge: 39
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: Voltigierpferd

Beitrag von Hans » So 11. Aug 2019, 17:36

Hallo Kurt ,
schön , was man doch so alles machen kann für die lieben Enkel ;) ... einen Haltegriff konnte ich keinen sehen oder ist die Enkelin doch schon etwas größer und braucht ihn gar nicht mehr ? Bei meine Enkel ist die Zeit leider schon vorbei , in der ich was für sie basteln kann , der ältere (20) kurvt z. Zt. mit der " Spielgefährtin " in Italien herum , da kann der Opa höchstens was zum Spritgeld beisteuern .

Grüße hinüber in 20 km Luftlinie , sendet ... der Hans aus Oberfranken
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 547
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Voltigierpferd

Beitrag von Ulrich » Mo 12. Aug 2019, 08:52

Grüß dich Kurt, so ein Pferd hätte ich auch gerne als Kind gehabt.
Es erinnert mich an das Trojanische Pferd.
Nicht weit weg von meinem Wohnort ist das Schliemann Museum.Der Entdecker Trojas, Heinrich Schliemann ,wurde in dem Gaus geboren. Heute Museum. Und vor dem Haus steht ein sehr großes Trojanisches Pferd.
Gut gemacht Kurt.
Gruß Ulli
Kurt
Neuling
Beiträge: 28
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 12:00
Wohnort: Oberfranken

Re: Voltigierpferd

Beitrag von Kurt » Do 12. Sep 2019, 21:09

hallo Hans
hast du dir das so vorgestellt
Voltigierpferd Holly 1-DSCN2317 klein.JPG
Mit freudlich Grüßen

Kurt
Benutzeravatar
Hans
Neuling
Beiträge: 39
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: Voltigierpferd

Beitrag von Hans » Fr 13. Sep 2019, 06:41

Hallo Kurt ,
so ist das natürlich " perfekt " jetzt ist alles sicher und die Kleine kann " hoppa - hoppa " machen und rutscht nicht ab . Klasse !
Du hast aber auch Einfälle , so richtig mit Zaumzeug . :)

Gruß ... Hans aus " Oberfranken "
Antworten