Nicht geschnitzt aber geschrieben

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Antworten
Benutzeravatar
hoerbi
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 981
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Nicht geschnitzt aber geschrieben

Beitrag von hoerbi » So 1. Sep 2019, 21:48

Hallo Schnitzfreunde,

ich habe lange überlegt, ob ich dieses „Werk“, so nenne ich es einfach kurz vorstelle, da der Zeitpunkt dafür einfach noch zu früh ist.
Einige von Euch kennen die alte Software „Anatomie“ sicher noch. Ein paar Berechnungsfehler hatten mich dazu veranlasst, diese nicht mehr zur Verfügung zu stellen.

An Hand dieses Fotos könnt ihr sicher erahnen, mit was ich mich zur Zeit intensiv befasse.
Hinzu kommt noch, das ich mich zum Teil mit einer neuen Programmiersprache befasse und daher auch noch viel dabei lernen muss.
Diese bietet mir allerdings den Vorteil, das diese Software nach Fertigstellung auf den meisten Systemen lauffähig ist.
Ich möchte damit einen großen Kreis von Nutzern ansprechen, denn mir ist im deutschsprachigem Raum nichts vergleichbares bekannt.

Was soll diese Software also machen ?
Unterstützung beim Entwurf eigener Motive im figürlichen Bereich, auch wenn das anatomische Grundwissen fehlt.
Die Teilung von fünftel bis achtel wird berücksichtigt
Am Skelett werden wichtige sichtbare Messpunkte gezeigt.
Nach Eingabe einer gewünschten Figurengröße werden an den Messpunkten einer abgebildeten Figur die Werte entsprechend der eingestellten Größe in cm angezeigt.
Eine mühselige Umrechnung, wie in Fachbüchern von zehntel , halben zehntel, achtel usw. beschrieben entfällt.
Der Nutzer die Möglichkeit, beim Schnitzen einer Figur auch unmittelbare Messungen mit diesen Daten vornehmen zu können.
An den Messpunkten sollen zusätzliche Tips angezeigt werden.

Im Foto ein erster Entwurf des Startfensters. Die abgebildeten Figuren dienen gleichzeitig als Schaltfläche um das nächste Fenster zu öffnen.
So ist der Plan.
bild.jpg
@Ulli, danke für den Hinweis. Habe ihn berichtigt und das Foto nochmal neu gemacht.
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert
(Co Admin)

http://www.schnitzen-hr.de
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 520
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Nicht geschnitzt aber geschrieben

Beitrag von Ulrich » Mo 2. Sep 2019, 08:27

Grüß dich hoerbi, " ich ziehe meinen Hut ", so eine gewaltige Aufgabe sich vorzunehmen und dann durchzuziehen. Da ist schon viel freie Zeit geopfert worden. Respekt.
Weiterhin wünsche ich dir viel Schaffenskraft und gutes Gelingen.
Gruß Ulli
Benutzeravatar
hoerbi
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 981
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Nicht geschnitzt aber geschrieben

Beitrag von hoerbi » Mo 2. Sep 2019, 15:30

Hallo Ulli,

das hast du vollkommen richtig erkannt, es braucht viel Zeit, bis so eine Software fertig ist und gerade in der Entwicklung schleichen sich schnell Fehler ein. Rechtschreibfehler werden großzügig übersehen, doch Syntaxfehler im Quellcode gleich angezeigt.
Nun werden die Abende länger und wenn ich keine Lust zum schnitzen habe, was auch vorkommt, ist diese Beschäftigung genau das richtige für mich. Darüber hinaus lerne ich noch was und einen Termindruck oder das jemand drängelt gibt es nicht. ;)
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert
(Co Admin)

http://www.schnitzen-hr.de
Sepp
Anfänger(in)
Beiträge: 286
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:24

Re: Nicht geschnitzt aber geschrieben

Beitrag von Sepp » Mo 2. Sep 2019, 18:22

Hallo Herbert

Meinen größten Respekt für dein Vorhaben :ugeek: :geek:

Gruß Sepp
Benutzeravatar
Hans
Neuling
Beiträge: 25
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: Nicht geschnitzt aber geschrieben

Beitrag von Hans » Di 3. Sep 2019, 10:12

Hallo Herbert ,

du leistest da ja regelrecht schon eine wissenschaftliche Arbeit - toll !

Gruß Hans
Benutzeravatar
bmwbugu
Neuling
Beiträge: 96
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 23:17

Re: Nicht geschnitzt aber geschrieben

Beitrag von bmwbugu » Do 5. Sep 2019, 03:28

Hallo Herbert

Das ist eine tolle Sache, was du da gerade vorbereitest.
Für mich unvorstellbar etwas zu programmieren.
Viel Freude bei der Arbeit.

LG Günter
Benutzeravatar
hoerbi
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 981
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Nicht geschnitzt aber geschrieben

Beitrag von hoerbi » So 15. Sep 2019, 22:28

Hallo Schnitzfreunde,

heute habe ich etwas mehr Zeit gefunden, um an meiner Software ein wenig zu basteln.
Die erste Figur habe ich nun soweit eingerichtet. An den vielen Pfeilen, werden später
auch die Werte entstehen.
Beim Klicken auf den kleinen Kopf öffnet sich ein zweiter Dialog, in dem nur der Kopf als solches
behandelt wird.
Es lag mir daran die Figur und den Kopf auf zwei Fenster zu bringen, da auf Grund der vielen Angaben sonst alles zu unübersichtlich wird.
Bildschirmfoto  .png
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert
(Co Admin)

http://www.schnitzen-hr.de
Antworten