Holz mit Steinen kombiniert

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Antworten
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 547
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Holz mit Steinen kombiniert

Beitrag von Ulrich » Fr 20. Sep 2019, 15:42

Hallo Schnitzfreunde, das Foto zeigt die Draufsicht meines zuletzt geschnitzten Objektes. Es wird noch mit Hasenhautleim eingestrichen und die Steine werde ich noch befestigen. Entweder mit der Heißklebepistole oder Sekundenkleber.
Gesehen habe ich das bei einem meiner Schnitzlehrgänge, und den Kollegen gefragt ob ich das nachschnitzen darf. ( Ich darf.) Sein Holz war allerdings etwas länger.
Gruß Ulli
Dateianhänge
IMG-20190920-WA0003.jpg
Benutzeravatar
hoerbi
Forenprofi
Beiträge: 1006
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Holz mit Steinen kombiniert

Beitrag von hoerbi » Fr 20. Sep 2019, 20:38

Hallo Ulli,

was du hier zeigst, sieht mir recht abstrakt aus. Nun so richtig kann ich nichts damit anfangen, doch ich erinnere mich, da gab schon mal so einen Hobbyschnitzer der Steine mit seinen Ecken und Kanten in Holz eingearbeitet hat. Ist eben eine moderne Art der Holzgestaltung die dir sehr gut gelungen ist und sich zudem sicher gut in einer modernen Wohnungseinrichtung als Wandbild macht.
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert
(Co Admin)

http://www.schnitzen-hr.de
Benutzeravatar
Hans
Neuling
Beiträge: 39
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: Holz mit Steinen kombiniert

Beitrag von Hans » Sa 21. Sep 2019, 06:51

Hallo Ulli ,

moderne Kunst ist eben mal ein anderes Gebiet , gefällt mir auch sehr gut . Ich muß mich wundern , habe ich doch vor kurzer Zeit mein Werk " Kirchgang 2019 " in meinen Schaukasten gestellt , daß das so viele positive Gespräche im Ort auslöst - auch bei Fremden , die vorbeilaufen - das freut mich jedenfalls auch .
Klebstoffe , die auch für Steine geeignet sind, gibt es inzwischen viele , da mußt du dich mal im Baumarkt umsehen,
beachte aber - falls du den Holzuntergrund irgendwie farbig machen möchtest - daß du danach erst die Steine aufklebst , da die Leimflecken , wenn du darüber hinauskommst , die Farbe verfälschen , oder auch nicht richtig
annehmen .

Mach weiter so .... mit freundlichen Grüßen , der Hans aus Franken
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 547
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Holz mit Steinen kombiniert

Beitrag von Ulrich » Sa 21. Sep 2019, 08:13

Schön zu lesen das dieses Objekt Gefallen findet. Hab ich mal zwischen Rückepferd und Bauer geschoben.Ich muss noch so eine kleine Trense anfertigen( so nennt man doch das was die Pferde im Maul haben?) Dem Bauer fehlt noch Farbe, dann kommt alles auf das Grundbrett und er bekommt die Zügel in die Hand. ;)
@ danke Hans für die Tipps (Farbe und Kleber)
Gruß Ulli
Benutzeravatar
hoerbi
Forenprofi
Beiträge: 1006
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Holz mit Steinen kombiniert

Beitrag von hoerbi » Sa 21. Sep 2019, 11:44

Hallo Ulli,

ich möchte an dieser Stelle noch mal auf das Thema Urheberrechte eingehen. Im besonderen soll hier deine vorbildliche Vorgehensweise hervorgehoben werden, zumal man eine solche Arbeit auch der Öffentlichkeit zeigen möchte.
Vielen Hobbyschnitzern fehlt es an Einfällen und suchen im Netz oder in Foren nach geeigneten Objekten zum Nachschnitzen und wissen dabei nicht, das sie sich dabei auf sehr dünnem Eis bewegen. Möchte man etwas nachschnitzen und andere an seinem Können teil haben lassen, in dem man diese Arbeiten der Öffentlichkeit zeigt, verletzt man das Urheberrecht.
Prinzipiell hat wohl kein Hobbyschnitzer etwas dagegen, wenn man seine Arbeiten nachschnitzt, doch sollte immer zuvor mal nachfragt werden. Somit ist man immer auf der sicheren Seite.
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert
(Co Admin)

http://www.schnitzen-hr.de
Antworten