Ein Stern

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Antworten
Benutzeravatar
hoerbi
Forenprofi
Beiträge: 1059
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Ein Stern

Beitrag von hoerbi » Fr 15. Nov 2019, 15:15

Hallo Schnitzfreunde,

jetzt wenige Wochen vor Weihnachten will ich kein größeres Projekt mehr beginnen und so richtig Lust habe ich auch nicht.
Daher habe ich mir heute mal eine Beschäftigung ausgesucht, bei der man nicht wirklich denken muss und auch nicht ins Schwitzen kommt, also eine Tätigkeit zum entspannen.
Beim stöbern im Netz bin ich auf die Firma „Dictum“ aufmerksam geworden, das dieses Motiv in einem Video vorstellt und auch die Vorlage als PDF gleich mit anbietet.

https://www.youtube.com/watch?v=gMolEXuEcz0

Mir ging es zunächst einmal nicht um das Motiv, sonder um die Handhabung eines etwas außergewöhnlichen Schnitzwerkzeuges, wie im Foto zu erkennen ist. Solche Werkzeuge ähneln den schrägen Balleisen wie wir sie kennen, doch leider hier in Deutschland nicht erhältlich, und werden von russischen Hobbyschnitzern verwendet.
Wer die Möglichkeit hat, sich so ein Werkzeug zu fertigen, dem kann ich einen Nachbau nur empfehlen.
Dateianhänge
stern Kopie.jpg
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert
(Co Admin)

http://www.schnitzen-hr.de
Benutzeravatar
Hans
Neuling
Beiträge: 138
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: Ein Stern

Beitrag von Hans » Fr 15. Nov 2019, 16:22

Hallo Herbert ,

habe mir schon vor längerer Zeit so ähnliche Messer gebaut ( in russischer Art ) , man kann gut damit arbeiten .

Gruß , Hans
Dateianhänge
... verschiedene Messer im Eigenbau,<br />klein/schmal und auch breit und schräg
... verschiedene Messer im Eigenbau,
klein/schmal und auch breit und schräg
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 631
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Ein Stern

Beitrag von Ulrich » Sa 16. Nov 2019, 11:44

Hallo Schnitzfreunde, der Stern ist sehr sauber ausgearbeitet. Aber für mich keine Option. Mit Kerbschnitz stehe ich auf Kriegsfuß. Habe ja mal begonnen und mir auch ein Buch bei Amazon bestellt. Ohne fachlichen Beistand( wörtlich : sollte daneben stehen) sehe ich keine Chance den Stern auch nur annähernd ansehnlich zu schnitzen. Solche Messer sind bestimmt nicht zwingend nötig, aber nachbauen ist auch nicht meins . Da traue ich mich nicht ran. Es fehlen mir Grundkenntnisse und die Maschinen sowie der Stahl.
Gruß Ulli
Weihnachtsdeko haben wir auch in Überzahl. Viel zu viel.
Antworten