Der Fisch ist bemalt

Hier könnt ihr eure Werke zeigen
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 631
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Der Fisch ist bemalt

Beitrag von Ulrich » Mi 18. Dez 2019, 14:27

Hallo Schnitzfreunde, habe mit Ölfarbe den Karpfen bemalt. Mein erstes Werk in Öl. ;) .
Komme gerade aus dem Keller. Jetzt muss es noch lange trocknen und dann? Wachsen oder Lack, nur auf der Oberfläche dachte ich mir. Verträgt Ölfarbe das Wachs
( Farbe verschmiert ) . Lack aus der Sprühdose? Da benötige ich bitte eure Erfahrungen.
Wie findet ihr die Farben auf dem Fisch? Wie lange dauert der Trocknungsprozess bei Ölfarbe? (Nicht das beim Wachsen alles verschmiert).
Gruß Ulli
Dateianhänge
20191218_142019.jpg
Benutzeravatar
hoerbi
Forenprofi
Beiträge: 1059
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Der Fisch ist bemalt

Beitrag von hoerbi » Mi 18. Dez 2019, 17:43

Hallo Ulli,

ein Karpfen in Öl, einfach toll. Die Farbe des Fisches hast du echt gut hinbekommen.
Das gefällt mir sehr gut. Mit Ölfarbe habe ich nur die Erfahrung, wenn ich meine Bilder auf Leinwand gemalt habe. Die Trockenzeit ist schon recht lang. Auch mit dem auftragen von Wachs fehlt mir da die Erfahrung. Du kannst jedoch noch schnell auf ein Restholz etwas Ölfarbe auftragen, an dem du es probieren kannst. Ich weis nur, das ich meine Ölgemälde nach dem trocknen mit Firnis aus der Spray-Flasche versiegelt habe.
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert
(Co Admin)

http://www.schnitzen-hr.de
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 631
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Der Fisch ist bemalt

Beitrag von Ulrich » Mi 18. Dez 2019, 19:12

Hallo hoerbi, solche Hinweise suche ich. Gibt es das Produkt " Firnis) unter dem Namen oder ist das umgangssprachlich und heißt ganz anders?
Sicherlich im Baumarkt, oder? Wenn noch vorhanden, ein Foto vom Produkt würde mir helfen. Ich kenne das gar nicht.
Danke für das Lob,
Gruß Ulli
Benutzeravatar
Hans
Neuling
Beiträge: 138
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: Der Fisch ist bemalt

Beitrag von Hans » Do 19. Dez 2019, 06:56

Hallo Ulli ,
wenn man sich das auch nicht vorstellen kann , ich bin bereits um 6 Uhr 45 schon in Zeitdruck ; langsam wird 's
kritisch . Sobald ich mehr Zeit habe , gehe ich auf deine Fragen ein ,jedenfalls ist das schon mal eine prima Malerei die du da zeigst . Das grelle Blau am Tellerrand paßt jedoch überhaupt nicht zu den Farben insgesamt dazu. Hier solltest nochmal drübermalen , eventuell etwas dunkelgrün in das Blau reinmischen , dann kommt es an das Russisch
/ Grün heran , jedenfals ist das Blau zu schrill .

Bis demnächst ... Hans
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 631
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Der Fisch ist bemalt

Beitrag von Ulrich » Do 19. Dez 2019, 11:21

Hallo Hans, lass dir Zeit.... die aufgebaute Modellbahn bereitet mir sowieso Platzprobleme. Es eilt also nicht.
Ich hatte mal irgendwo Porzellanteller gesehen, die hatten so einen blauen Rand. Daran habe ich mich erinnert.
Ich zieh mir auch schon mal Socken an , die nicht zur restlichen Garderobe passen. Da werde ich auch drauf aufmerksam gemacht. :lol: :x :roll: Also Farbzusammenstellung ist nicht so meine Stärke. Für den Hinweis auf meinen groben Farbfehler sage ich schon mal danke.
Gruß Ulli
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 631
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Der Fisch ist bemalt

Beitrag von Ulrich » Fr 20. Dez 2019, 15:14

Jetzt ist der Rand " russisch/ grün " . Im Keller bei schlechten Lichtverhältnissen fotografiert.
Gruß Ulli
Dateianhänge
20191220_151047.jpg
Benutzeravatar
Hans
Neuling
Beiträge: 138
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: Der Fisch ist bemalt

Beitrag von Hans » Fr 20. Dez 2019, 16:19

Hallo Ulli ,
( bin gerade schwer am Schreiben mit Nachlaßangelegenheiten , alles recht aufwendig ! )

Klasse gemacht , ist doch schon wesentlich harmonischer , dieser Farbton zum Gesamtbild .
Das grelle Blau hat gestört .

Gruß - auf die Schnelle ..... vom Hans aus Franken
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 631
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Der Fisch ist bemalt

Beitrag von Ulrich » Fr 20. Dez 2019, 17:50

Danke Hans für das Lob. Ich werde mal Firnis bestellen um die Ölfarbe auf dem Holz zu versiegeln. Wird aber erst im neuen Jahr etwas werden. Die Ölfarbe soll ja richtig trocknen.
Gruß Ulli
Benutzeravatar
Erwin
Neuling
Beiträge: 45
Registriert: Fr 29. Nov 2019, 12:49
Wohnort: Oberfranken

Re: Der Fisch ist bemalt

Beitrag von Erwin » Sa 21. Dez 2019, 10:29

Hallo Ulli,
Ich schließe mich Hans an. Mir gefällt das Grün auch besser. Ich finde es irgendwie harmonischer.

Gruß aus der fränkischen Toskana.
Erwin
Herzliche Grüße aus dem Herzen der Fränkischen Toskana

Erwin
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 631
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Der Fisch ist bemalt

Beitrag von Ulrich » Sa 21. Dez 2019, 12:45

Danke, danke Erwin.
Jetzt noch sehr lange trocknen lassen. Dann soll Firnis drüber. Meinen ersten Versuch stelle ich auch hier ein. Das Holz war für Fisch und Teller zu dünn. ( schlecht von mir vorbereitet.). Nun ist er auch bemalt.
Aus Meck/Pomm grüßt Ulli

Es kann auch ein" Goldfisch" sein. :lol:
Dateianhänge
20191220_193911.jpg
20191220_190800.jpg
Antworten