Oberflächenbehandlung für Kleinkinder geeignet

Tipps und Tricks zur Oberflächenbehandlung
Benutzeravatar
Ulrich T.
Ranglose(r)
Beiträge: 5
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 11:03

Oberflächenbehandlung für Kleinkinder geeignet

Beitrag von Ulrich T. » So 24. Jan 2016, 12:29

Hallo zusammen,

ich möchte meine kleinen geschnitzen Holz-Spielfiguren etwas colorieren, weiß aber nicht, wie ich die Endbehandlung so vornehmen muss, dass die Oberfläche auch für Kinder ungefährlich ist...sie nehmen ggf. etwas in den Mund etc..

Wären die folgenden Schritte sinnvoll:
1. Grundierung mit wasserfestem(?), verdünnten Weißleim (Hasenhautleim möchte ich eher nicht...)
2. Colorieren mit Wasserfarben
3. Und nun...?

Oder alles ganz anders? Oder falsch?

Vielen Dank schon jetzt für eure Tipps und Hilfen!
Ulrich
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 532
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: Oberflächenbehandlung für Kleinkinder geeignet

Beitrag von Volker » So 24. Jan 2016, 15:23

Hallo Ulrich,
grundieren mit 1zu3Teilen Weißleim und Wasser (destiliertes Wasser fürs Bügeleisen meiner Frau macht die Mischung sehr lange haltbar) vor der Verwendung kräftig durchschütteln.

Bemalung mit Schultuschkasten Farben pastös werden lassen und auf Plastikpalette ggf. abmischen. Pastöse Schultuschfarbe im 6er-Pack ist praktischer wenn deckende Bemalung gewünscht. Mehr Mischaufwand aber dafür keine Einweichzeit.

Wischfest matt mit einem Anstrich mit "Rustins Danish Oil" wasserfest 2.Ansrtrich bis hochglänzend 5.Anstrich möglich. Trocknungszeit 12 bis 5.Ansrtich 24Stunden und mehr. Danish Oil immer sehr dünn aber gleichmäßig auftragen und "Tropfnasen" abwischen. Danish Oil bei Händlern für Drechsel- oder Schnitzwerkzeug zu kaufen.
Soll sogar lebensmittelecht sein. Kleine Gebinde kaufen weil mit Sauerstoff aus der Luft aushärtend. In ein kleineres Glas abgefüllt verlängert die Lebensdauer des Gebindes.
Viele Grüße von Volker
Benutzeravatar
Thomas
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 520
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:36

Re: Oberflächenbehandlung für Kleinkinder geeignet

Beitrag von Thomas » So 24. Jan 2016, 17:36

Hallo Ulrich,

den Ausführungen von Volker kann ich nur zustimmen.
Die Grundierung ist wichtig um das Saugvermögen der Oberfläche zu egalisieren. Das Holz nimmt sonst an der Stirnholzflächen mehr Farbe auf oder wird fleckig. Zudem verlaufen die Farben nicht ineinander.

Neben Danish Oil gibt es im Baumarkt auch Lacke auf Wasserbasis die speichelfest sind. Achte auf DIN EN 71.3. Das ist die Norm für entsprechend geeignete Farben.
Viele Grüße,
Thomas

Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.
Benutzeravatar
Ulrich T.
Ranglose(r)
Beiträge: 5
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 11:03

Re: Oberflächenbehandlung für Kleinkinder geeignet

Beitrag von Ulrich T. » So 24. Jan 2016, 20:32

Guten Abend Thomas und Volker,
das hilft mir sehr, vielen Dank!....
Eine kleine Nachfrage: Muss ist wasserfesten (!) Weißleim verwenden? ....wegen anschließender Wasserfarben?
Ulrich
Benutzeravatar
Thomas
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 520
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:36

Re: Oberflächenbehandlung für Kleinkinder geeignet

Beitrag von Thomas » So 24. Jan 2016, 20:54

Hallo Ulrich,

normaler Weißleim wie Ponal ist ok. Nur kein Express- oder PU-Leim. Wasserfesten habe ich als Grundierung nie benutzt.
Viele Grüße,
Thomas

Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.
Benutzeravatar
Ulrich T.
Ranglose(r)
Beiträge: 5
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 11:03

Re: Oberflächenbehandlung für Kleinkinder geeignet

Beitrag von Ulrich T. » So 24. Jan 2016, 21:05

Perfekt, danke, Thomas!

Guten Start in die neue Woche!

Ulrich
Kurt
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 12:00
Wohnort: Oberfranken

Re: Oberflächenbehandlung für Kleinkinder geeignet

Beitrag von Kurt » So 24. Jan 2016, 22:14

hallo Volker

schau bitte mal die Seite " http://www.feinewerkzeuge.de/danish-oil.html " an.
Ein Satz daraus " Danish Oil sollte wegen einiger Inhaltsstoffe nach unserer Auffassung NICHT für Spielzeug verwendet werden! "
Mit freudlich Grüßen

Kurt
Karl
Anfänger(in)
Beiträge: 236
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 21:58
Wohnort: Steiermark/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Oberflächenbehandlung für Kleinkinder geeignet

Beitrag von Karl » Mo 25. Jan 2016, 08:58

es gibt ungiftige Farben
http://www.gerstaecker.at/shop/unser-an ... fen-24810a
Holzleim als Grundierung weiß ich nicht ob es ungiftig ist, Hautleim mit Sicherheit nicht.
Du kannst auch Gelatine wie beim Kuchen backen nehmen, tu ich auch beim Vergolden.
LG Karl
Benutzeravatar
Dietmar
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 464
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:15

Re: Oberflächenbehandlung für Kleinkinder geeignet

Beitrag von Dietmar » Mo 25. Jan 2016, 14:49

Hallo Schnitzfreunde,
ich nehme zur Grundierung immer Holzleim (einfachen), wenn ich speziell für Kinder etwas mache habe ich auf Wunsch eines Vaters mit Bienenwach die Figuren versiegelt. Wenn ich die Figuren bunt mache, benutze ich einfache Wasserfarben, in der Hoffnung sie sind nicht Giftig. Karl Gelatine habe ich noch nicht gehört, ich nehme es dir ab, denn deine Beiträge bezüglich Farben usw. lese ich mit großem Interesse.
Viele Grüße Dietmar aus Sonnendorf vom Sonnenhof
Benutzeravatar
Volker
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 532
Registriert: Di 30. Jun 2015, 15:39

Re: Oberflächenbehandlung für Kleinkinder geeignet

Beitrag von Volker » Mo 25. Jan 2016, 18:45

Hallo Kurt,
das war mir neu!! Ich benutze Dansh Oil schon 15Jahre und habe mir später nie wieder die die Beschreibungen durchgelesen. Danke für Deine Hinweis!
Viele Grüße von Volker
Antworten