wie mische ich Farbe für das Gesicht und die Hände an?

Tipps und Tricks zur Oberflächenbehandlung
Antworten
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 547
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

wie mische ich Farbe für das Gesicht und die Hände an?

Beitrag von Ulrich » Do 26. Sep 2019, 12:38


Hallo Schnitzfreunde, der Bauer vom Projekt "Rückepferd" soll jetzt bemalt werden. Schuhe schwarz, Arbeitssachen , mal schauen, aber Haut ( Hände und Gesicht). Im Internet steht viel , jeder mischt es anders, ich hätte gern Eure Handhabung erfahren.
Grüße aus Meck/ Pomm von Ulli
Benutzeravatar
Hans
Neuling
Beiträge: 39
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: wie mische ich Farbe für das Gesicht und die Hände an?

Beitrag von Hans » Do 26. Sep 2019, 13:21

Hallo Ulli ,
Hautfarbe kannst du wie folgt mischen : grundsätzlich " weiß " dann ganz wenig " ocker hell " dann nur einen Tropfen " rot " und je nach Herkunft des zu färbenden Menschen ewas mehr oder weniger vom " ocker " und immer erst
auf einem Holzstück der selben Sorte ausprobieren . ( Beispiel : ein Sraßenarbeiter ist dunkler anzustreichen , wie eine " Stripmaus " , die während dem Sonnenschein am Tag meistens schläft ;) )
Wichtig die Farbe immer schön " dünn " halten , sonst schmiert man alles nur zu .
Wenn die Farbe paßt , kannst du nochmal einen Hauch von " rot " beimischen und einen "so richtig gesunden
Bauernburschen hinstellen " , indem du ihm - in die noch frische Farbe - leichte , gesunderscheinende Backen
draufmalst , so bemalst du einen richtigen Naturburschen der viel " draußen ist .

Gruß , Hans
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 547
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: wie mische ich Farbe für das Gesicht und die Hände an?

Beitrag von Ulrich » Do 26. Sep 2019, 16:10

Grüß dich Hans, das ging ja schnell mit der Antwort. Dankeschön. Ich probier dann morgen mal, da soll es bei uns regnen. Richtiges Kellerwetter :lol: .
Beim Zaumzeug anlegen beim Pferd, habe ich festgestellt das der Kopf vom Pferdemaul nach oben doch schmaler geschnitzt werden könnte. Na beim nächsten mal .
Demnächst werde ich mein Projekt" Rückepferd" einstellen.
Gruß Ulli
Benutzeravatar
hoerbi
Forenprofi
Beiträge: 1006
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: wie mische ich Farbe für das Gesicht und die Hände an?

Beitrag von hoerbi » Do 26. Sep 2019, 16:39

Hallo Ulli,

zum bemalen von Gesichter und Hände einer Arbeit macht es jeder etwas anders.
Ich benutze die Farbe des Holzes als Grundfarbe ohne das Holz deckend zu bemalen. Auf einem Stück Spiegel mische ich etwas gelb und ganz wenig rot an. Man kann auch noch einen Hauch Ocker zugeben. Der Spiegel hat den Vorteil, das man direkt den Farbton unverfälscht sieht.
All das ist so dünn, das nur einen Hauch des Farbtones zu sehen ist.
Bevor ich die Farbe auftrage, werden die Körperteile mit einem Pinsel nass gemacht um einen gleichmäßigen Verlauf der Farbe zu erzielen. Ist der Farbton zu extrem kann er auf Gesicht und Hände mit Wasser weiter gestreckt werden.
Wenn das Zeug trocken ist, werden z. B. Im Gesicht die Wangen wieder nass gemacht und mit etwas rot hervorgehoben. Auch hier kann die Farbe an Ort und Stelle weiter mit Wasser abgeschwächt werden.
Auch hier gilt erst an einem Probeholz testen.
Wichtig ist, die Farbe nicht zu kräftig wählen, da das zum Schluss aufgetragene Wachs den Farbton ohnehin etwas dunkler erscheinen lässt.
Mit besten Grüßen aus Thüringen
Herbert
(Co Admin)

http://www.schnitzen-hr.de
Benutzeravatar
Hans
Neuling
Beiträge: 39
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: wie mische ich Farbe für das Gesicht und die Hände an?

Beitrag von Hans » Do 26. Sep 2019, 17:59

Hallo Ulli ,
du siehst schon , was es da für Möglichkeiten gibt , es kommt natürlich auch darauf an , was du für Farben verwendest ; mit Wasserfarben z. B. male ich keine Holzsachen an , da die meistens nicht " lichtecht " sind , was man nach Jahren aber erst bemerkt . Im Hobbybereich wird das jedoch oft gemacht , weil es da ja auch nicht darauf ankommt ; so macht es jeder im Moment richtig .
Geh einfach mal ran an die Malerei und zeige zum Schluß dein Ergebnis .


... der Hans aus Franken
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 547
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: wie mische ich Farbe für das Gesicht und die Hände an?

Beitrag von Ulrich » Do 26. Sep 2019, 17:59

Hallo,auch dir hoerbi ein Dankeschön für die Ausführungen.Jetzt kann ich ja probieren bis es klappt. :lol: :lol: :lol: .Zur Not drehe ich den Bauern so auf dem Brett das sein Gesicht nicht zu sehen ist. :?
Gruß Ulli
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 547
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: wie mische ich Farbe für das Gesicht und die Hände an?

Beitrag von Ulrich » Do 26. Sep 2019, 18:03

Hans, da waren wir ja Zeitgleich im Forum.17:59 Uhr.Toller Zufall.
Du nimmst also Ölfarbe?
Tschüss
Benutzeravatar
Hans
Neuling
Beiträge: 39
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: wie mische ich Farbe für das Gesicht und die Hände an?

Beitrag von Hans » Fr 27. Sep 2019, 06:54

Hallo Ulli ,
ja ich nehme zu 90 % selbstgemischte Ölfarbe , so wie es vor 500 Jahren schon gemacht wurde und wie du siehst
gibt es die Bilder heute noch . Nachdem ich sehr viel Sachen für Antikhändler restauriere , geht das auch nicht anders, denn da muß der Farbton exakt auch im Glanz stimmen , sonst gehen die wo anders hin , vorallem werden davon die meisten Sachen nach USA verkauft .
Aber mach nur mal , zuletzt ist das Ergebnis ausschlaggebend , wie es aussieht. Jedenfalls nur sehr lasierend arbeiten , sonst wirkt das Teil wie Keramik oder Plastik.

Gruß ... Hans ( ein Bild anbei , es ist ein Spiegel, bei dem einiges abgebrochen ist und fehlt , zuletzt darf man nichts mehr von der Reparatur sehen )
Dateianhänge
DSC02351.JPG
Vorarbeit , zuerst die abgebrochenen Teile ersetzt und repariert
Benutzeravatar
Ulrich
Fortgeschrittene(r)
Beiträge: 547
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: wie mische ich Farbe für das Gesicht und die Hände an?

Beitrag von Ulrich » So 29. Sep 2019, 18:01

Hallo Hans, habe heute mit Acryl probiert. Morgen wage ich mich an Ölfarbe ran. Erst mal probemischen. Da hab ich viel zu probieren. Danke für die Tipps und Hinweise.
Gruß Ulli
Benutzeravatar
Hans
Neuling
Beiträge: 39
Registriert: So 14. Jul 2019, 08:52

Re: wie mische ich Farbe für das Gesicht und die Hände an?

Beitrag von Hans » So 29. Sep 2019, 21:18

Hallo Ulli ,

denk daran , immer verdünnt " lasierend " arbeiten , das Holz sollte noch sichtbar sein .

Gruß , Hans
Antworten