Schnitzrohlinge

Hier findet Ihr Informationen über verschiedene Holzarten und Tipps zum Holzkauf
Antworten
Benutzeravatar
Dagmar
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 374
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 08:58

Schnitzrohlinge

Beitrag von Dagmar » Sa 20. Mai 2023, 17:55

Ich konnte nicht wieder stehen. Im Nachbarort hat ein Schnitzer ( er schnitzt jetzt nur noch fastnacht Masken) sich von all seinen Rohlingen getrennt. Mittwoch hohle ich die restlichen mit dem Anhänger. Es sind weit über 100 Teile. Reliefs kommen auch noch hinzu. Ich habe für die Rohlinge, ich kann es noch gar nicht glauben, nur 100€ bezahlt. Sogar welche aus Weymouth Kiefer sind mit dabei. 😍🍾🥂
Liebe Grüße aus der Ortenau da wo die Hex von Dassenstein zuhause ist und bleibt gesund.

Dagmar
Ulrich
Forenprofi
Beiträge: 1137
Registriert: Do 9. Jul 2015, 23:06

Re: Schnitzrohlinge

Beitrag von Ulrich » Mo 22. Mai 2023, 19:40

Hallo Dagmar, da hast du ja den den großen Einkauf sehr günstig bekommen. Toll.
Gruß Ulli
Benutzeravatar
hoerbi
Forenprofi
Beiträge: 1286
Registriert: So 21. Jun 2015, 18:41
Kontaktdaten:

Re: Schnitzrohlinge

Beitrag von hoerbi » Di 23. Mai 2023, 12:51

Hallo Dagmar,

wenn du so viele Rohlinge zu ein em so günstigen Preis beziehen konntest, ist das schon mal eine tolle Sache.
Eventuell an dieser Stelle eine kleine Empfehlung zur Lagerung.
Versuche diese Rohlinge nicht in der Wohnung zu lagern, denn sie werden zu sehr austrocknen und lassen sich dann nur noch sehr schwer bearbeiten. Der beste Platz dafür ist draußen ohne direkte Sonneneinstrahlung. So hat das Holz die Möglichkeit Feuchtigkeit aufzunehmen und auch wieder abzugeben.
Mit besten Grüßen aus dem Gebirge
Herbert
(Co Admin)
Benutzeravatar
Dagmar
Ambitionierte(r) Anfänger(in)
Beiträge: 374
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 08:58

Re: Schnitzrohlinge

Beitrag von Dagmar » Do 25. Mai 2023, 13:06

IMG_20230525_110726.jpg
IMG_20230525_110610.jpg
IMG_20230525_110508.jpg
Überblick der Rohlinge.
Liebe Grüße aus der Ortenau da wo die Hex von Dassenstein zuhause ist und bleibt gesund.

Dagmar
Antworten